Können Sie die 30 beliebtesten Websites unter K-12-Schülern erraten?

In unserer letzter BlogbeitragWir haben die beliebtesten Online-Suchanfragen von K-12-Schülern in Schulbezirken veröffentlicht Relais. Unsere neue datenwissenschaftliche Abteilung entdeckte, dass in Lightspeed-Partnerschulen der durchschnittliche Schüler jeden Monat mehr als 300 Suchanfragen stellt.

Unser Data Science-Team wollte mehr wissen - insbesondere, welche Websites für K-12-Studenten am wichtigsten sind. Bei ihren Nachforschungen stellten sie fest, dass der durchschnittliche Student pro Monat auf etwa 1.400 Websites zugreift.

Was sind die meistbesuchten Websites von K-12-Schülern? Hier sind die Top 30.

Wenn wir uns die meistbesuchten Domains der Schüler ansehen, können wir feststellen, dass Google weiterhin das Interesse und den Fokus der K-12-Schülerausbildung dominiert. Google.com ist die am häufigsten von Studenten besuchte Domain, an zweiter Stelle steht Google Text & Tabellen.
Derzeit unterstützt Relay nur das Google Chrome-Betriebssystem. Daher ist es sinnvoll, warum so viele Schüler Google-Dienste nutzen. Jedoch, wie wir schon bemerkt habenGoogle-Dienste sind bei K-12-Schülern unglaublich beliebt, selbst bei denen, die nicht Verwenden Sie Chromebooks.

Kahoot, eine spielbasierte Lernplattform, dominiert die Schüleraktivität als meistbesuchte Website Nr. 3. Lernspiele und Plattformen werden immer beliebter wenn ihr Wert mit der Zeit zunimmt.

Die fünftbeliebteste Website, die Studenten besuchen, ist YouTube. Wenn YouTube nicht blockiert ist, kann es für Kinder, Eltern und Schulpersonal eine Herausforderung darstellen. Obwohl es für K-12-Schüler Millionen großartiger Lehrvideos gibt, öffnet es auch Türen zu ablenkende und unangemessene Inhalte.

Anfang dieses Jahres haben wir die Lightspeed-Community befragt und festgestellt, dass 23 Prozent der Schulen erlauben den Zugang zu YouTube über alle Klassenstufen.

Das Filtern und Berichten von verschlüsselten Videoinhalten von YouTube ist schwierig. Deshalb haben wir veröffentlicht Smart Play In unserem Relay-Filter können K-12-Schulen YouTube-Lerninhalte zulassen und gleichzeitig unangemessene Inhalte blockieren. Erfahren Sie hier mehr über Smart Play.

Lightspeed Systems kategorisiert das Web seit fast zwei Jahrzehnten mithilfe von maschinellem Lernen, KI und menschlicher Überprüfung, um die genaueste Filterung für K-12 bereitzustellen. Mithilfe unserer umfassenden Filterdatenbank haben wir analysiert, welche Kategorien von Websites bei Studenten beliebt sind.

Wir haben festgestellt, dass Schüler häufiger Websites in der Kategorie „Bildung“ besuchen als in jeder anderen Kategorie. Die Kategorie "Suche" ist die Nummer 2 für Studenten, hauptsächlich über Google.com.

Da einige YouTube-Inhalte in einem Bildungsumfeld unangemessen oder unsicher sein können, wird YouTube als "ausgereift" eingestuft. Dies erklärt, warum diese Kategorie auf Platz 3 steht. Dies ist eine wichtige Erinnerung daran, dass YouTube für die Bildung großartig sein kann, aber es gibt ein Minenfeld von unangemessenen Inhalten Auch hier Inhalte - genau deshalb haben wir Smart Play entwickelt.

Die Kategorie "Computer" hat aufgrund von Diensten wie Google Drive und Google Accounts einen hohen Stellenwert, was die Dominanz von Google in K-12 weiter demonstriert.

Weiterführende Literatur