Warnzeichen, dass ein Schüler gemobbt wird oder andere mobbt

Während viele Schulleiter wissen, dass Mobbing ein Problem ist, das kann zu psychischen Problemen und geringerem schulischen Erfolg führen, wie gehen K-12-Schulen damit um?

Mobbing-Prävention und Intervention beginnt mit Bewusstsein. Es ist wichtig, die Warnzeichen von Mobbing zu kennen Milderung von Problemen in Ihrem Schulbezirk. Nicht alle Schüler, die an Mobbing beteiligt sind, melden es einem vertrauenswürdigen Erwachsenen, daher müssen Schulleiter wissen, worauf sie achten müssen.

Es ist wichtig, mit Schülern zu sprechen, die Anzeichen dafür zeigen, dass sie gemobbt werden oder andere mobben. Diese Warnzeichen können auch auf andere schwerwiegende Probleme wie Depressionen oder Drogenmissbrauch hinweisen. Ein Gespräch über das besorgniserregende Verhalten des Schülers zu beginnen, kann helfen, der eigentlichen Ursache auf den Grund zu gehen.

Obwohl dies keine vollständige Liste ist, sind dies einige der Warnzeichen, die darauf hindeuten, dass ein Schüler an Mobbing oder Cybermobbing beteiligt sein könnte. Lassen Sie Pädagogen und Schulpersonal in Ihrem Schulbezirk auf diese Zeichen achten, damit sie helfen können Stoppen und verhindern Sie Mobbing und Cybermobbing an Ihrer Schule.

Anzeichen dafür, dass ein Schüler körperlich gemobbt wird oder andere mobbt

Achte auf Verhaltensänderungen beim Kind. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Kinder, die gemobbt werden, Warnzeichen aufweisen.

Einige Anzeichen dafür, dass ein Kind gemobbt wird, sind:

Kinder können andere schikanieren, wenn sie:

Denken Sie daran, dass viele dieser Warnzeichen zwar auf physisches Mobbing hindeuten können, sich aber viele von ihnen auch mit Anzeichen von Cybermobbing überschneiden. Weitere Anzeichen für Cybermobbing finden Sie weiter unten.

Anzeichen dafür, dass ein Schüler im Internet gemobbt wird oder andere im Internet gemobbt werden

Es ist wichtig, auf die von den Schülern verwendeten Geräte und Online-Plattformen zu achten, da viele der Warnzeichen für Cybermobbing auf diesen Geräten stattfinden. Je mehr Geräte und digitale Plattformen Schüler verwenden, desto mehr Möglichkeiten gibt es für sie, potenziellem Cybermobbing ausgesetzt zu sein. Weiter, Viele Social-Media-Websites ermöglichen es den Benutzern, anonym zu bleiben, was bedeutet, dass Wachsamkeit der Schlüssel zur Erkennung von Cybermobbing ist.

Zu diesen Zeichen gehören:

K-12-Schulen sollten auf die oben genannten Warnzeichen achten und die Eltern und Betreuer in ihrer Gemeinde informieren, ebenfalls auf diese Zeichen zu achten. Falls einige dieser Warnzeichen auftreten, kann das Schulpersonal eingreifen und ein Gespräch mit dem Schüler beginnen, um das Mobbing anzusprechen.

Nutzen Sie die Technologie für Warnzeichen von Mobbing

Je besser Lehrer und Mitarbeiter Warnzeichen von Mobbing erkennen und ansprechen, desto seltener werden sie Mobbing-Fälle im Nachhinein entdecken.

Glücklicherweise sind Tools zur Überwachung der Schülersicherheit wie Lightspeed Alert ™ kann Anzeichen von Mobbing in Echtzeit erkennen und Schulen dabei helfen, einzugreifen, bevor eine Situation zu Gewalt oder Selbstverletzung eskaliert. Durch das Aufgreifen von Warnzeichen, die sonst unentdeckt bleiben würden, werden diese Lösungen und die Sicherheitsexperten dahinter halten Gemeinschaften sicherer 24x7x365. Um sicherzustellen, dass Ihr Distrikt über die Tools verfügt, die er benötigt, um die Mobbing- und Cybermobbing-Probleme anzugehen, mit denen Schüler konfrontiert sind, Sprechen Sie mit einem Lightspeed-Experten heute.

Nutzen Sie die Technologie für Warnzeichen von Mobbing

Je besser Lehrer und Mitarbeiter Warnzeichen von Mobbing erkennen und ansprechen, desto seltener werden sie Mobbing-Fälle im Nachhinein entdecken.

Glücklicherweise sind Tools zur Überwachung der Schülersicherheit wie Lightspeed Alert ™ kann Anzeichen von Mobbing in Echtzeit erkennen und Schulen dabei helfen, einzugreifen, bevor eine Situation zu Gewalt oder Selbstverletzung eskaliert. Durch das Aufgreifen von Warnzeichen, die sonst unentdeckt bleiben würden, werden diese Lösungen und die Sicherheitsexperten dahinter halten Gemeinschaften sicherer 24x7x365. Um sicherzustellen, dass Ihr Distrikt über die Tools verfügt, die er benötigt, um die Mobbing- und Cybermobbing-Probleme anzugehen, mit denen Schüler konfrontiert sind, Sprechen Sie mit einem Lightspeed-Experten heute.

Um mehr darüber zu erfahren, wie man Statten Sie Ihr Team und die Mitglieder der K-12-Community mit dem Wissen und den Tools aus, die erforderlich sind, um Probleme mit Mobbing und Cybermobbing zu mindern, laden Sie unseren kostenlosen Leitfaden herunter Taktiken, um Mobbing und Cybermobbing in K-12-Schulen zu stoppen.

Sie können auch mögen

Screenshots auf Desktop- und Mobilgeräten für Fernlernsoftware

Hier ist eine Demo, auf uns

Recherchieren Sie noch?
Lasst uns helfen! Vereinbaren Sie eine kostenlose Demo mit einem unserer Produktexperten, damit alle Ihre Fragen schnell beantwortet werden.

Mann sitzt am Schreibtisch am Laptop und schaut auf das Lightspeed Filter Dashboard

Willkommen zurück!

Suchen Sie nach Preisinformationen für unsere Lösungen?
Teilen Sie uns die Anforderungen Ihres Distrikts mit und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Stellen Sie sich das inspirierte und interaktive Klassenzimmer für Remote-, Hybrid- und persönliches Lernen neu vor. Lightspeed Classroom Management™ gibt Lehrern Echtzeit-Sichtbarkeit und Kontrolle über die digitalen Arbeitsbereiche und Online-Aktivitäten ihrer Schüler.

  • Stellen Sie sicher, dass alle Schüler nur mit dem richtigen Online-Lehrplan interagieren – genau dann, wenn sie ihn verwenden sollen.
  • Geben Sie geprüfte Curriculum-Links gleichzeitig an alle Schüler weiter.
  • Blockieren Sie unangemessene oder ablenkende Websites und Apps.

Stellen Sie eine skalierbare und effiziente Verwaltung von Lerngeräten sicher. Das Lightspeed Mobile Device Management™-System gewährleistet eine sichere Verwaltung der Lernressourcen der Schüler mit Echtzeit-Sichtbarkeit und Berichterstellung, die für einen effektiven Fernunterricht unerlässlich sind.

  • Eine zentralisierte, Cloud-basierte Lösung für unbegrenzt skalierbare Geräte-, Anwendungs- und Richtlinienkontrollen
  • Self-Service-App-Bibliothek, in der Lehrer und Schüler
    kann auf genehmigte Lehrpläne und Lerntools zugreifen und diese installieren
  • Stellen Sie Hunderte von Richtlinien und Bildungsanwendungen aus der Ferne bereit, ändern und widerrufen Sie sie und reduzieren Sie gleichzeitig typische Ausfallzeiten und Kosten

Verhindern Sie Selbstmorde, Cybermobbing und Schulgewalt. Lightspeed Alert™ unterstützt Bezirksverwalter und ausgewähltes Personal mit fortschrittlicher KI dabei, potenzielle Bedrohungen zu erkennen und zu melden, bevor es zu spät ist.

  • Menschliche Überprüfung
  • Echtzeitwarnungen, die Anzeichen einer potenziellen Bedrohung anzeigen
  • Greifen Sie schnell ein, bevor es zu einem Zwischenfall kommt.
  • Aktivitätsprotokolle bieten Einblick in die Online-Aktivität vor und nach einem gekennzeichneten Ereignis

Schützen Sie Schüler vor schädlichen Online-Inhalten. Lightspeed Filter™ ist die beste Lösung ihrer Klasse, die als solide Barriere für unangemessene oder illegale Online-Inhalte fungiert, um die Online-Sicherheit der Schüler rund um die Uhr zu gewährleisten.

  • Angetrieben von der umfassendsten Datenbank der Branche, die in 20 Jahren Webindizierung und maschinellem Lernen aufgebaut wurde.
  • Stellen Sie die CIPA-Konformität sicher
  • Blockieren Sie Millionen von unangemessenen, schädlichen und unbekannten Websites, Bildern und Videos, einschließlich YouTube
  • Halten Sie Eltern mit dem Lightspeed Parent Portal™ auf dem Laufenden

Verschaffen Sie sich einen vollständigen Einblick in das Online-Lernen der Schüler. Lightspeed Analytics™ liefert Distrikten belastbare Daten zur Effektivität aller Tools, die sie implementieren, damit sie einen strategischen Ansatz für ihren Technologie-Stack verfolgen und die Berichterstattung optimieren können.

  • Verfolgen Sie die Akzeptanz und Nutzungstrends von Bildungstechnologien, beseitigen Sie Redundanzen und steigern Sie den ROI
  • Überwachen Sie den App- und Inhaltsverbrauch, um eine frühzeitige Einführung und effektive Nutzung zu erleichtern
  • Bewerten Sie das Risiko mit Einblick in den Datenschutz und die Sicherheitskonformität der Schüler