Drei einfache Möglichkeiten, wie One District Schüler und ihre Daten mit Lightspeed Analytics™ schützt

Der Schutz von Schülerdaten ist eine Hauptaufgabe der heutigen Schulbezirke. Ein einziges Versäumnis bei der Datensicherheit kann eine Vielzahl schwerwiegender Folgen für Studenten haben: gefährdete Sicherheit, gestohlene Identität, ruinierte Kreditwürdigkeit und mehr.

Da Datenschutzverletzungen für Schüler bis ins Erwachsenenalter kostspielige Auswirkungen haben können, ergänzen viele Bundesstaaten die nationalen Family Education Rights and Privacy Act (FERPA) mit robusten lokalen Datenschutzgesetzen. Bloomington Public Schools (BPS), ein Bezirk mit etwa 6.000 Schülern im ländlichen Illinois, integriert Datenanalysetools, um die Standards von zu erfüllen Illinois's neuer Student Online Personal Protection Act (SOPPA).

Erreichen der SOPPA-Konformität

Wie Jim Peterson, Technology Director bei BPS, unten erklärt, verwendet der Distrikt CatchOn® [Lightspeed Analytics], ein umfangreiches Datenanalysetool, um die Sicherheit seiner Schüler zu gewährleisten und einen effektiven Unterricht zu fördern. Er nutzt das System jetzt, um seinen Distrikt auf diese drei Arten auf die vollständige SOPPA-Konformität vorzubereiten.

Wir hatten sechs oder sieben Quiz-Anwendungen im Einsatz, das ist höchst ineffizient. Pädagogen melden sich möglicherweise an, laden ihre Klassenlisten herunter und laden sie ohne Wissen anderer in viele Systeme hoch. Es ist gruseliges Zeug.

Jim Peterson, Technologiedirektor, Bloomington Public Schools

Datensicherheit Tipp 1:
Finden Sie heraus, welche Apps Ihr Distrikt tatsächlich verwendet

Wenn Distrikte Lightspeed Analytics bereitstellen, sind Administratoren sofort überrascht, die große Menge und Arten von Apps zu sehen, die verwendet werden: nicht genehmigte oder unbekannte Apps, die weit verbreitet sind, teure Apps, die vernachlässigt werden, und effektive Apps, die sparsam verwendet werden.

Datensicherheits-Tipp 2:
Verwenden Sie Lightspeed Analytics, um einen Sicherheitsdialog mit Lehrern zu fördern

Herr Peterson hat herausgefunden, dass ein Großteil von Bloomingtons App-Wildwuchs auf den Eifer seiner Lehrer zurückzuführen ist, den Schülern neue, effektive Apps zur Verfügung zu stellen. Um diese Praxis zu fördern, ohne die Datensicherheit der Schüler zu gefährden, hat Herr Peterson ein Forum eingerichtet, in dem Lehrer Apps einreichen können, die sie verwenden möchten. „Wir müssen Lehrern das geben, was sie wollen, wann sie es wollen, aber wir müssen auch unsere Kinder schützen“, sagte er. Dank dieses Prozesses war BPS nicht nur in der Lage, seine Schüler zu schützen, sondern auch die effektivsten Apps im gesamten Distrikt zu verbreiten.

Kürzlich hat Mr. Peterson diesen Dialog mit Lehrern durch den Einsatz von Lightspeed Analytics verbessert. Da das Forum jetzt mit dem Analysetool verknüpft ist, können Lehrer sehen, welche Apps der Distrikt bereits zur Verwendung genehmigt hat, wenn sie eine neue zur Genehmigung vorschlagen. „CatchOn [Lightspeed Analytics] teilt nicht nur alle Apps, die in unserem Distrikt zugelassen sind“, erklärte Mr. Peterson.

Wir haben jetzt einen Ausschuss, der sich jeden Monat trifft, um Apps aus Lehrplan-, Datenschutz- und Technologieperspektive zu bewerten.

Jim Peterson, Technologiedirektor, Bloomington Public Schools

Datensicherheits-Tipp 3:
Beziehen Sie andere Stakeholder in Ihren Sicherheitsdialog ein

Während Distrikte landesweit Sicherheitsherausforderungen meistern, finden sie Wege, sich gegenseitig dabei zu helfen, dies erfolgreich zu tun. Mr. Peterson hat Lightspeed Analytics verwendet, um den Evaluierungsprozess von BPS für neue Apps zu beschleunigen. „Mit CatchOn [Lightspeed Analytics] können wir sehen, welche anderen App-Distrikte verfolgen und welche sie genehmigt haben“, sagte er. „Außerdem enthält das System die Lizenzvereinbarung jeder App, was die Überwachung solcher Dinge erleichtert.“

Herr Peterson und sein Team verwenden Lightspeed Analytics auch, um wichtige Datenschutzinformationen an Eltern weiterzugeben. Das Tool vereinfacht die Einhaltung neuer Gesetze, die die Offenlegung aller Datenrichtlinien und Verstöße erfordern: Distrikte müssen lediglich ein Dokument auf die Plattform von Lightspeed hochladen, in dem der Verstoß detailliert beschrieben wird, und eine Benachrichtigung an die Eltern senden. Auf diese Weise befähigt Lightspeed Bloomington, den Erfolg der Schüler zu fördern, ohne kritische Daten zu gefährden.

Unabhängig von der aktuellen Regulierungslandschaft Ihres Distrikts können Sie mit diesen drei einfachen Schritten Ihre Schüler schützen und gleichzeitig die Bildungsergebnisse verbessern.

Das Tool zeigt auch, wie Lehrer jede App am besten einführen und verwenden können, während es den Eltern zeigt, welche Apps wir tatsächlich verwenden. CatchOn [Lightspeed Analytics] hat uns wirklich geholfen.

Jim Peterson, Technologiedirektor, Bloomington Public Schools
Bloomington Public Schools Illinois-Logo

Die Info

Ort:

Bloomington, Illinois

Kunde seit:

2018

Studenten:

5,500

Noten:

K-12

Verwendete Geräte/OS:

Chromebooks, Windows

Teilen auf

Über Lichtgeschwindigkeitssysteme

Lightspeed Systems mit Hauptsitz in Austin, Texas, ist eine führende Online-Sicherheits- und Effektivitätsplattform für K-12-Schulen. Als bewährter Partner für die Sicherheit und das Engagement der Schüler verwendet Lightspeed fortschrittliche KI, um die Aktivitäten der Schüler im Internet anzuzeigen und zu analysieren. Lightspeed betreut über 20 Millionen Schüler in 38 Ländern und 28.000 Schulen weltweit.

Weiterführende Literatur

Screenshots auf Desktop- und Mobilgeräten für Fernlernsoftware

Hier ist eine Demo, auf uns

Recherchieren Sie noch?
Lasst uns helfen! Vereinbaren Sie eine kostenlose Demo mit einem unserer Produktexperten, damit alle Ihre Fragen schnell beantwortet werden.

Mann sitzt am Schreibtisch am Laptop und schaut auf das Lightspeed Filter Dashboard

Willkommen zurück!

Suchen Sie nach Preisinformationen für unsere Lösungen?
Teilen Sie uns die Anforderungen Ihres Distrikts mit und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Stellen Sie sich das inspirierte und interaktive Klassenzimmer für Remote-, Hybrid- und persönliches Lernen neu vor. Lightspeed Classroom Management™ gibt Lehrern Echtzeit-Sichtbarkeit und Kontrolle über die digitalen Arbeitsbereiche und Online-Aktivitäten ihrer Schüler.

  • Stellen Sie sicher, dass alle Schüler nur mit dem richtigen Online-Lehrplan interagieren – genau dann, wenn sie ihn verwenden sollen.
  • Geben Sie geprüfte Curriculum-Links gleichzeitig an alle Schüler weiter.
  • Blockieren Sie unangemessene oder ablenkende Websites und Apps.

Stellen Sie eine skalierbare und effiziente Verwaltung von Lerngeräten sicher. Das Lightspeed Mobile Device Management™-System gewährleistet eine sichere Verwaltung der Lernressourcen der Schüler mit Echtzeit-Sichtbarkeit und Berichterstellung, die für einen effektiven Fernunterricht unerlässlich sind.

  • Eine zentralisierte, Cloud-basierte Lösung für unbegrenzt skalierbare Geräte-, Anwendungs- und Richtlinienkontrollen
  • Self-Service-App-Bibliothek, in der Lehrer und Schüler
    kann auf genehmigte Lehrpläne und Lerntools zugreifen und diese installieren
  • Stellen Sie Hunderte von Richtlinien und Bildungsanwendungen aus der Ferne bereit, ändern und widerrufen Sie sie und reduzieren Sie gleichzeitig typische Ausfallzeiten und Kosten

Verhindern Sie Selbstmorde, Cybermobbing und Schulgewalt. Lightspeed Alert™ unterstützt Bezirksverwalter und ausgewähltes Personal mit fortschrittlicher KI dabei, potenzielle Bedrohungen zu erkennen und zu melden, bevor es zu spät ist.

  • Menschliche Überprüfung
  • Echtzeitwarnungen, die Anzeichen einer potenziellen Bedrohung anzeigen
  • Greifen Sie schnell ein, bevor es zu einem Zwischenfall kommt.
  • Aktivitätsprotokolle bieten Einblick in die Online-Aktivität vor und nach einem gekennzeichneten Ereignis

Schützen Sie Schüler vor schädlichen Online-Inhalten. Lightspeed Filter™ ist die beste Lösung ihrer Klasse, die als solide Barriere für unangemessene oder illegale Online-Inhalte fungiert, um die Online-Sicherheit der Schüler rund um die Uhr zu gewährleisten.

  • Angetrieben von der umfassendsten Datenbank der Branche, die in 20 Jahren Webindizierung und maschinellem Lernen aufgebaut wurde.
  • Stellen Sie die CIPA-Konformität sicher
  • Blockieren Sie Millionen von unangemessenen, schädlichen und unbekannten Websites, Bildern und Videos, einschließlich YouTube
  • Halten Sie Eltern mit dem Lightspeed Parent Portal™ auf dem Laufenden

Verschaffen Sie sich einen vollständigen Einblick in das Online-Lernen der Schüler. Lightspeed Analytics™ liefert Distrikten belastbare Daten zur Effektivität aller Tools, die sie implementieren, damit sie einen strategischen Ansatz für ihren Technologie-Stack verfolgen und die Berichterstattung optimieren können.

  • Verfolgen Sie die Akzeptanz und Nutzungstrends von Bildungstechnologien, beseitigen Sie Redundanzen und steigern Sie den ROI
  • Überwachen Sie den App- und Inhaltsverbrauch, um eine frühzeitige Einführung und effektive Nutzung zu erleichtern
  • Bewerten Sie das Risiko mit Einblick in den Datenschutz und die Sicherheitskonformität der Schüler