Das Leben zahlreicher Schüler in öffentlichen Schulen von Caddo Parish (LA) mit Lightspeed Alert™ . gerettet

Nicole Allien, Instructional Technologist bei Öffentliche Schulen der Caddo-Gemeinde (CPPS), hat mit Hilfe von Lightspeed Alert™ aus erster Hand miterlebt, wie sich die Pandemie und die soziale Distanzierung auf ihre Schüler ausgewirkt haben. „Seit die Schüler im März [2020] nach Hause gegangen sind, habe ich so viel mehr Alert-Benachrichtigungen erhalten, von denen mehr echte Bedrohungen sind als nicht“, sagt Allien.

Lightspeed Alert ist ein Frühwarnsystem zur Bedrohungserkennung die Selbstverletzung, Cybermobbing, Selbstmord und Schulgewalt verhindert. Die KI-Technologie scannt und markiert Indikatoren in Bildungs-Apps, Browsern, Dokumenten sowie Chat-Messaging und Social-Media-Plattformen.

Warnungen werden gleichzeitig an das Sicherheitspersonal von Caddo Parish und an hochqualifizierte 24/7/365 Lightspeed-Sicherheitsspezialisten gesendet, die dann eine Bedrohungsanalyse durchführen. Drohende Bedrohungen werden sofort an Allien und das benannte CPPS-Sicherheitspersonal und/oder die Strafverfolgungsbehörden eskaliert, sodass CPPS die Gewissheit hat, dass keine Warnung unbemerkt bleibt, egal zu welcher Tages- und Uhrzeit.

Bei 38.000 Schülern im Bezirk kann es erschreckend leicht sein, die frühen Warnsignale von Selbstverletzung oder Selbstmordgedanken zu übersehen – noch mehr, wenn Lehrer ihre Schüler nicht physisch sehen können. Caddo Parish begann mit dem Testen von Lightspeed Alert während seiner Beta-Phase, und selbst dann verstand CPPS, was für eine leistungsstarke Ressource es für den Schülerschutz der nächsten Stufe war. Allien beschreibt: „In den ersten elf Tagen, an denen wir den Lightspeed-Alarm hatten, haben wir 38 Alarme erhalten. Die Last, die ich trage, ist jetzt nicht annähernd so schwer, da ich weiß, dass wir Sicherheitsspezialisten im Backend haben, die mir sagen, dass 16 dieser 38 Warnungen, die ich erhalten habe, wirklich besorgniserregend sind.“

[Lightspeed Alert] war vom ersten Tag an eine Bereicherung für unseren Distrikt. Es hat uns auf Probleme aufmerksam gemacht, von denen wir nicht wussten, dass sie unsere Schüler hatten, und hat das Leben dieser Schüler verändert.

Nicole Allien, Instructional Technologist

Alert benachrichtigt über zwei potenzielle Selbstmorde an einem Wochenende

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie waren die Auswirkungen auf die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden der Studierenden sofort offensichtlich. „Seit Beginn von COVID haben wir 25% mehr Benachrichtigungen von [Lightspeed] Alert erhalten“, sagt Allien. „Wenn Schüler zu Hause isoliert sind, ist diese Funktion unglaublich wertvoll.“

Diese Statistik hat für Allien an Bedeutung gewonnen. "Erst kürzlich gab es an einem Wochenende zwei verschiedene potenzielle Selbstmorddrohungen." Allien erklärt weiter: „Ich war an einem Freitag nicht im Büro und habe eine Alert-Benachrichtigung erhalten. Es war eine Selbstverletzungswarnung, also rief ich die Schule an, um zu bestätigen, dass sie es auch gesehen haben. Sie taten es und zogen den Schüler aus der Klasse. Er brach zusammen und sagte, er denke über Selbstmord nach und suche nach Wegen, dies zu tun. Der Schüler konnte aufgrund dieser Warnung Hilfe bekommen!“

Seit Beginn von COVID haben wir 25% weitere Benachrichtigungen von [Lightspeed] Alert erhalten.

Nicole Allien, Instructional Technologist

„Unsere Schüler nahmen Geräte mit nach Hause, als COVID auftrat, und wir hatten ein Kind, das über Selbstmord nachdachte. Ich habe eine E-Mail-Benachrichtigung von Lightspeed [Alert] erhalten, die ich an ihren Auftraggeber weitergeleitet habe. Der Direktor rief ihre Eltern an, und es war eine legitime Drohung. Der Student hat seitdem etwas Hilfe bekommen, und ich fürchte, dass er ohne Lightspeed Alert heute nicht bei uns sein könnte. So echt ist das.“ Allen sagt.

Für Allien ist die Geschwindigkeit und Genauigkeit von Alert entscheidend, um das Leben der Schüler zu retten. „Wenn ich vor Lightspeed Alert etwas Besorgnis erregendes bemerkte, musste ich nach unten gehen und Screenshots machen und sie mit allen teilen, die sich der Situation bewusst sein mussten“, bemerkt sie. „Mit [Lightspeed] Alert nimmt es jetzt die Screenshots für mich auf. Ich kann diesen Screenshot problemlos direkt an die Schulleiterin weiterleiten, sie können sehen, was ich mir ansehe, damit wir darüber sprechen können, oder ich kann sie direkt an die Eltern senden, wenn sie zu Hause sind.“

Wie wertvoll sind diese Funktionen für den Schutz von Schülern? Laut Allien wertvoller als Worte beschreiben können. „Wenn Sie eine Zahl über 100% setzen können, die wertvoll ist, dann ist sie so wertvoll“, sagt Allien. „Die Zeitersparnis bei der Verwendung dieser Funktion im Vergleich zu früher ist entscheidend für die Rettung eines Lebens. Lightspeed Alert zeigt Screenshots der Informationen für mich und ich weiß sofort, was ich tun muss. “ Sie fügt hinzu: „Ich habe mit [Lightspeed] Alert einen Vorsprung von 15 bis 20 Minuten. Dies spart Zeit, wenn möglicherweise ein Leben gerettet wird.“

Lightspeed Alert war nicht nur ein Hinweis auf Selbstverletzung und Selbstmord, sondern auch ein Hinweis auf Gewalt, Cybermobbing und fortgeschrittene Versuche, die Filterung von Inhalten zu umgehen. "Wir haben Kinder dabei erwischt, wie sie sich gegenseitig bedrohten. Wir haben die Kämpfe auf den Fluren gestoppt", sagt Allien. "Seit Lightspeed [Alarm] haben sich unsere Schüler viel besser benommen."

Auf die Frage, ob sie Lightspeed Alert anderen Distrikten empfehlen würde, stimmte Allien voll und ganz zu. „Ich kann nicht genug mit [Lightspeed] Alert sprechen. Ich kann mit 100% Gewissheit sagen, dass es Leben gerettet hat, zahlreiche.

Ich kann mit 100%-Sicherheit sagen, dass es Leben gerettet hat, zahlreiche.

Nicole Allien, Instructional Technologist
Caddo Parish Public Schools Logo

Die Info

Ort:

Caddo Parish, LA

Kunde seit:

2018

Studenten:

38,000

Noten:

PreK-12

Verwendete Geräte:

iPads, Chromebooks

Teilen auf

Weiterführende Literatur

Screenshots auf Desktop- und Mobilgeräten für Fernlernsoftware

Hier ist eine Demo, auf uns

Recherchieren Sie noch?
Lasst uns helfen! Vereinbaren Sie eine kostenlose Demo mit einem unserer Produktexperten, damit alle Ihre Fragen schnell beantwortet werden.

Mann sitzt am Schreibtisch am Laptop und schaut auf das Lightspeed Filter Dashboard

Willkommen zurück!

Suchen Sie nach Preisinformationen für unsere Lösungen?
Teilen Sie uns die Anforderungen Ihres Distrikts mit und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.