Der Schulbezirk von Piedmont City nutzt Daten, um Einblicke in die Interaktionsmuster von Schülern und die Anwendungsnutzung zu erhalten

Best Practices bei der Verwendung von Data Analytics

Lightspeed Systems® und Digital Promise haben sich zusammengeschlossen, um den teilnehmenden Digital Promise League innovativer Schulbezirke eine bessere Möglichkeit zur Verfolgung und Überwachung des digitalen Engagements auf Schülerebene bereitzustellen: die Verwendung von CatchOn® [Lightspeed Analytics™]. Dieses preisgekrönte Datenanalysetool ermöglicht es Schulen, die Wirksamkeit ihrer Technologieinvestitionen zu analysieren und diejenigen Schüler zu identifizieren, die Gefahr laufen, durch das Raster zu fallen – alles in Echtzeit.

An dem Projekt nahmen sieben Distrikte unterschiedlicher Größe teil, darunter der Piedmont City School District (PCSD) in Alabama. Die folgende Fallstudie beschreibt, wie das Führungsteam von PCSD seine Datenanalyse-Dashboards, Trendberichte und Dateneinblicke nutzte, um strategische Unterrichts- und Verwaltungsentscheidungen innerhalb des Distrikts zu informieren und zu unterstützen.

Nutzung von Anwendungsnutzungsdaten zur Information über Lizenzierungs- und Erneuerungsentscheidungen

Führungskräfte des Piedmont City School District (PCSD) nahmen an diesem Programm teil, weil sie sehen wollten, was tatsächlich von ihren Schülern verwendet wird, im Gegensatz zu dem, was ihrer Meinung nach verwendet wird. Um ihre Budgetierungs-, Lizenzierungs- und Erneuerungsentscheidungen zu informieren und zu validieren, nutzten sie die Widgets von Lightspeed Analytics, um detaillierte Ansichten der Anwendungsnutzungsdaten ihrer Schüler auf Klassen- und Kursebene zu erstellen

Diese Daten sind besonders hilfreich, wenn es um Budgetierung und Verlängerungen geht. Ich habe alle Anwendungsnutzungs- und Engagementberichte von CatchOn [Lightspeed Analytics] heruntergeladen, um unseren Auftraggebern zu zeigen, wann wir uns treffen, um Erneuerungen zu besprechen.

Jerry Snow, stellvertretender Superintendent, Schulbezirk der Stadt Piedmont

Die Anwendungsnutzungsdaten ermöglichten es Pädagogen, sofort zu erkennen, wann und wie oft Schüler, nach Klassenstufe und Gebäude, mit ihren digitalen Ressourcen interagierten. „Zu sehen, was in den letzten 30 Tagen am meisten genutzt wurde, nach Klassenstufe und Schulgebäude, war für mich sehr hilfreich“, sagte Jerry Snow, stellvertretender Superintendent der PCSD.

Verfolgen Sie die Engagementmuster der Schüler nach Kurs und Klassenstufe

PCSD analysierte auch regelmäßig das Engagement und die Nutzungsmuster ihrer Studenten während des Lightspeed-Systems- und Digital Promise-Programms und war überrascht, die hohe Anzahl von Engagements unter ihren Studenten zu sehen. Als sich das Team beispielsweise die Daten für die Klassen 6–8 ansah, sah es Tausende von Engagements, Zahlen, die angesichts der relativ kleinen Schülerzahl der Schule etwas überraschend waren. „Allein im Januar hatten wir insgesamt 8.000 Engagements, und im Februar ging es dann ein wenig nach oben“, sagte Snow. „Wir hatten im März eine Woche frei, und wir sahen, wie die Zahlen ein wenig zurückgingen, was verständlich ist.“ Während des Programms verwendete das Führungsteam auch Lightspeed Analytics, um zu verfolgen, wie viele Studenten sich zu Hause anmelden und mit ihren digitalen Tools interagieren.

Wichtige Erkenntnisse und nächste Schritte

Während der Distrikt seine Reise zur Datenanalyse fortsetzt, möchte das PCSD-Team seine Administrator-Benutzerbasis in der Lightspeed Systems-Plattform erweitern, um die Schulleiter des Distrikts einzubeziehen. „Ich würde mich gerne mit meinen Schulleitern zusammensetzen und sie durch die Plattform führen und ihnen die Funktionen zeigen“, sagte Snow. „Ich denke, sie werden diese Daten sehr hilfreich finden und es ihnen ermöglichen, zu verfolgen und zu sehen, was von den Schülern in ihren Schulen verwendet wird.

Es ist sehr hilfreich, sich einen Gesamtüberblick über die Muster und Trends des Schülerengagements zu verschaffen.

Jerry Snow, stellvertretender Superintendent, Schulbezirk der Stadt Piedmont
Logo des Schulbezirks der Stadt Piemont

Die Info

Ort:

Piemont, Alabama

Kunde seit:

2021

Studenten:

1,080

Noten:

K-12

Verwendete Geräte:

iOS, Mac

Teilen auf

Digital Promise-Logo

Digital Promise arbeitet an der Schnittstelle von Bildungsleitern, Forschern und Technologieentwicklern, um die Lernmöglichkeiten für alle zu verbessern und die digitale Lernlücke zu schließen. Denn wenn alle Lernenden gleichberechtigten Zugang zu Technologie haben, wenn alle teilnehmen und wenn alle lernen, profitieren wir alle von einer engagierteren, informierteren und gerechteren Gesellschaft.

Über Lichtgeschwindigkeitssysteme

Lightspeed Systems mit Hauptsitz in Austin, Texas, ist eine führende Online-Sicherheits- und Effektivitätsplattform für K-12-Schulen. Als bewährter Partner für die Sicherheit und das Engagement der Schüler verwendet Lightspeed fortschrittliche KI, um die Aktivitäten der Schüler im Internet anzuzeigen und zu analysieren. Lightspeed betreut über 20 Millionen Schüler in 38 Ländern und 28.000 Schulen weltweit.

Weiterführende Literatur

Screenshots auf Desktop- und Mobilgeräten für Fernlernsoftware

Hier ist eine Demo, auf uns

Recherchieren Sie noch?
Lasst uns helfen! Vereinbaren Sie eine kostenlose Demo mit einem unserer Produktexperten, damit alle Ihre Fragen schnell beantwortet werden.

Mann sitzt am Schreibtisch am Laptop und schaut auf das Lightspeed Filter Dashboard

Willkommen zurück!

Suchen Sie nach Preisinformationen für unsere Lösungen?
Teilen Sie uns die Anforderungen Ihres Distrikts mit und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.