Lightspeed Systems fügt Brook Bock in der neu geschaffenen Rolle des Chief Product Officer hinzu

Austin, TX – Der führende Anbieter von Bildungstechnologielösungen Lightspeed Systems („Lightspeed“ oder „das Unternehmen“) gab heute bekannt, dass er Brook McShane Bock in die neu geschaffene Position des Chief Product Officer („CPO“) berufen hat. Die Hinzufügung erweitert das Führungsteam von Lightspeed und ermöglicht das kontinuierliche Wachstum und die innovativen Ansätze des Unternehmens zur Förderung der Sicherheit und des Engagements von Studenten.

Frau Bock kommt mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Weiterentwicklung von Technologien zu Lightspeed, um Kundenprobleme zu lösen und Ergebnisse zu verbessern. Insbesondere leitete sie die Produktvision, Portfoliostrategie und globale Expansion für erstklassige K-12-Dienstleistungsunternehmen wie College Board und Blackboard. Zuletzt war Frau Bock als CPO für Vanco Payments, ein Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in Minnesota, tätig, wo sie das Produktportfolio für Gemeinschaftsmärkte, einschließlich Bildung, leitete; verstärktes organisches Wachstum durch die Einführung und Migration von Kunden zur Spendensoftware der nächsten Generation mit integrierten Omni-Channel-Zahlungen und Live-Streaming; und schaffte anorganisches Wachstum durch die Integration von Lebensmittel-, Kinderbetreuungs- und Mobilsoftware-Akquisitionen. Sie hat auch mit Corporate Executive Board, AT&T und CyberCash in verschiedenen Positionen im Produktmanagement und in der Unternehmensberatung zusammengearbeitet.

„Als marktführende Sicherheits- und Wirksamkeitsplattform für US-Schulen wachsen wir schnell, um noch mehr Schüler zu bedienen und auf unserer Lightspeed-Plattform aufzubauen“, sagte Brian Thomas, Chief Executive Officer von Lightspeed Systems. „Um unseren Kunden das Maß an Exzellenz zu bieten, das sie verdienen, setzen wir uns für eine visionäre und kundenorientierte Produktplattform ein. Wir freuen uns, dass Brook unserem Team beitritt und unser sich ständig weiterentwickelndes Produktportfolio leitet. Wir freuen uns darauf, unsere Beziehungen zu Kunden zu vertiefen und innovative Technologien zu entwickeln, die die Sicherheit der Schüler gewährleisten und das Lernen verbessern.“

In ihrer neuen Rolle bei Lightspeed wird Frau Bock für die Produktstrategie und das Plattformwachstum von Lightspeed verantwortlich sein, um sicherzustellen, dass Pädagogen und Schulpersonal über die Tools verfügen, die sie benötigen, um die Sicherheit der Schüler und die Effektivität des Unterrichts zu verbessern. Ihre Arbeit wird den Wert der Lightspeed-Produkte für den derzeitigen Kundenstamm von Lightspeed von mehr als 28.000 Schulen in den USA und im Ausland – sowie für neu hinzukommende – direkt maximieren.

Lightspeed wächst schnell, während es seine Mission fortsetzt und die zunehmende Akzeptanz seiner Plattform vorantreibt. Das Unternehmen hat kürzlich auch eine strategische Wachstumsinvestition von Genstar Capital erhalten, die sich dem bestehenden Investor Madison Dearborn Partners anschließt, um die marktführende Position von Lightspeed auszubauen und die erfolgreiche Umsetzung seiner Strategie fortzusetzen. Im Januar erwarb Lightspeed CatchOn, die fortschrittlichste Bildungsanalyselösung, um sein Produktangebot zu erweitern.

„Lightspeed ist ein vertrauenswürdiger Partner für Technologie in den Bereichen Schülersicherheit und Bildung“, sagte Frau Bock. „Es war noch nie so wichtig, Pädagogen und Schülern bewährte und innovative Technologie zur Verfügung zu stellen, um die Sicherheit von Kindern zu gewährleisten und die Lernergebnisse zu optimieren. Ich freue mich sehr, dieses sehr aufregende nächste Wachstumskapitel zu leiten und mein Fachwissen einzubringen, um die Mission in diesem Bildungssektor zu beschleunigen.“

Frau Bock schloss ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften am St. Olaf College in Minnesota ab und erhielt einen MBA der Fuqua School of Business der Duke University.

Über Lichtgeschwindigkeitssysteme®

Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung von Technologie für die Bedürfnisse von Schulen bietet Lightspeed Systems® ist der Marktführer in Sachen Online-Studentensicherheit und -effektivität. Das speziell entwickelte Lightspeed-Ökosystem aus Cloud-basierten Lösungen – zugeschnitten auf die sich entwickelnden Herausforderungen von heute – bietet Schulen weltweit den effektivsten Webfilter, Schülersicherheitsmonitor, Klassenzimmerverwaltungssoftware, Geräteverwaltungstool und Analyseprogramm auf dem Markt. Lightspeed Systems ist ein bewährter Partner für Schulen, der über 20 Millionen Schüler in 39 Ländern und 28.000 Schulen weltweit betreut. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.lightspeedsystems.com.

Weiterführende Literatur

Screenshots auf Desktop- und Mobilgeräten für Fernlernsoftware

Hier ist eine Demo, auf uns

Recherchieren Sie noch?
Lasst uns helfen! Vereinbaren Sie eine kostenlose Demo mit einem unserer Produktexperten, damit alle Ihre Fragen schnell beantwortet werden.

Mann sitzt am Schreibtisch am Laptop und schaut auf das Lightspeed Filter Dashboard

Willkommen zurück!

Suchen Sie nach Preisinformationen für unsere Lösungen?
Teilen Sie uns die Anforderungen Ihres Distrikts mit und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Stellen Sie sich das inspirierte und interaktive Klassenzimmer für Remote-, Hybrid- und persönliches Lernen neu vor. Lightspeed Classroom Management™ gibt Lehrern Echtzeit-Sichtbarkeit und Kontrolle über die digitalen Arbeitsbereiche und Online-Aktivitäten ihrer Schüler.

  • Stellen Sie sicher, dass alle Schüler nur mit dem richtigen Online-Lehrplan interagieren – genau dann, wenn sie ihn verwenden sollen.
  • Geben Sie geprüfte Curriculum-Links gleichzeitig an alle Schüler weiter.
  • Blockieren Sie unangemessene oder ablenkende Websites und Apps.

Stellen Sie eine skalierbare und effiziente Verwaltung von Lerngeräten sicher. Das Lightspeed Mobile Device Management™-System gewährleistet eine sichere Verwaltung der Lernressourcen der Schüler mit Echtzeit-Sichtbarkeit und Berichterstellung, die für einen effektiven Fernunterricht unerlässlich sind.

  • Eine zentralisierte, Cloud-basierte Lösung für unbegrenzt skalierbare Geräte-, Anwendungs- und Richtlinienkontrollen
  • Self-Service-App-Bibliothek, in der Lehrer und Schüler
    kann auf genehmigte Lehrpläne und Lerntools zugreifen und diese installieren
  • Stellen Sie Hunderte von Richtlinien und Bildungsanwendungen aus der Ferne bereit, ändern und widerrufen Sie sie und reduzieren Sie gleichzeitig typische Ausfallzeiten und Kosten

Verhindern Sie Selbstmorde, Cybermobbing und Schulgewalt. Lightspeed Alert™ unterstützt Bezirksverwalter und ausgewähltes Personal mit fortschrittlicher KI dabei, potenzielle Bedrohungen zu erkennen und zu melden, bevor es zu spät ist.

  • Menschliche Überprüfung
  • Echtzeitwarnungen, die Anzeichen einer potenziellen Bedrohung anzeigen
  • Greifen Sie schnell ein, bevor es zu einem Zwischenfall kommt.
  • Aktivitätsprotokolle bieten Einblick in die Online-Aktivität vor und nach einem gekennzeichneten Ereignis

Schützen Sie Schüler vor schädlichen Online-Inhalten. Lightspeed Filter™ ist die beste Lösung ihrer Klasse, die als solide Barriere für unangemessene oder illegale Online-Inhalte fungiert, um die Online-Sicherheit der Schüler rund um die Uhr zu gewährleisten.

  • Angetrieben von der umfassendsten Datenbank der Branche, die in 20 Jahren Webindizierung und maschinellem Lernen aufgebaut wurde.
  • Stellen Sie die CIPA-Konformität sicher
  • Blockieren Sie Millionen von unangemessenen, schädlichen und unbekannten Websites, Bildern und Videos, einschließlich YouTube
  • Halten Sie Eltern mit dem Lightspeed Parent Portal™ auf dem Laufenden

Verschaffen Sie sich einen vollständigen Einblick in das Online-Lernen der Schüler. Lightspeed Analytics™ liefert Distrikten belastbare Daten zur Effektivität aller Tools, die sie implementieren, damit sie einen strategischen Ansatz für ihren Technologie-Stack verfolgen und die Berichterstattung optimieren können.

  • Verfolgen Sie die Akzeptanz und Nutzungstrends von Bildungstechnologien, beseitigen Sie Redundanzen und steigern Sie den ROI
  • Überwachen Sie den App- und Inhaltsverbrauch, um eine frühzeitige Einführung und effektive Nutzung zu erleichtern
  • Bewerten Sie das Risiko mit Einblick in den Datenschutz und die Sicherheitskonformität der Schüler