K-12 Filter- und Überwachungslösung von Lightspeed Systems® Für Mac OS, iOS und Windows freigegeben

AUSTIN, TX. - Heute, Lightspeed Systems kündigte die allgemeine Veröffentlichung seiner Smart Agents für Mac OS, iOS und Windows an, die die K-12-Schulfilter- und Überwachungslösung für mehrere Betriebssysteme unterstützen. Diese revolutionären, patentierten Agenten, die Studentengeräten eine nahtlose SSL-Entschlüsselung und mobile Filterung bieten und bisher nur Chrome OS unterstützt haben, stehen jetzt Lightspeed-Kunden zur Verfügung.

Stock Foto von glücklichen Kindern mit Gerät

K-12-Schulen implementieren Eins-zu-Eins-Programme in Rekordzahlen, und die IT-Abteilungen der Schulen sind für die entmutigenden Aufgaben verantwortlich, den Internetzugang der Schüler auf diesen Geräten zu filtern sowie verdächtige Online-Aktivitäten zu identifizieren, verlorene Geräte zu lokalisieren und vieles mehr. Erschwerend kommt hinzu, dass in den einzelnen Schulen und Bezirken eine Vielzahl von Geräten zur Verfügung steht: Tablets, Laptops, Desktops und Smartphones, häufig unter verschiedenen Betriebssystemen.

Die Cloud-basierte Lightspeed-Plattform macht es nicht mehr erforderlich, dass mehrere Systeme alle diese Geräte filtern, überwachen und verwalten, mit Funktionen für detaillierte Berichte zu Benutzeraktivitäten. Inhaltsfilterung, einschließlich Social Media und SSL-Websites, mit flexiblen Richtlinien; Warnungen vor verdächtigen Aktivitäten in Echtzeit; und Geolokalisierung für verlorene und gestohlene Geräte. Alle diese Tools sind in einer einzigen, optimierten Benutzeroberfläche verfügbar.

Das innovative Design von Lightspeed bietet die Möglichkeit, jedes Gerätebetriebssystem zu filtern und zu überwachen, indem die Smart Agents von Lightspeed bereitgestellt werden. Die Lightspeed-Plattform enthält außerdem Funktionen wie:

  • Lightspeed Classroom Management™ - KI-gestützte Lösung für das Klassenmanagement, mit der Lehrer ihre Schüler auf dem Laufenden halten und sich engagieren können
  • Integrierte SSL-Entschlüsselung - Filtern Sie SSL-Websites wie Google und YouTube, ohne Proxys, PAC-Dateien oder Vertrauenszertifikate verwenden zu müssen
  • Generator für übergeordnete Berichte - Laden Sie eine einfache CSV-Datei mit übergeordneten E-Mail-Adressen hoch, um die Übermittlung von Aktivitätsberichten für Schülergeräte an die Posteingänge der Eltern zu automatisieren
  • Sperren - Sperren Sie Schüler vom Internetzugang aus, wenn sie versuchen, nacheinander auf zu viele blockierte Websites zuzugreifen
  • Smart Play - die bahnbrechende YouTube-Verwaltungsfunktion, mit der Schüler auf fast 100 Millionen Lernvideos zugreifen können (und keines der schlechten Dinge)

„Lightspeed hat Schulen mit Chromebooks grundlegend verändert, indem es der IT maximale Sichtbarkeit dieser Geräte bietet und das Web für Schüler sicherer macht“, sagt Brian Thomas, President und CEO von Lightspeed Systems. "Wir freuen uns, dass Schulen diese Vorteile jetzt auf jedem Betriebssystem nutzen können."

Über Lichtgeschwindigkeitssysteme
Lightspeed Systems arbeitet mit Schulen zusammen, um das Lernen sicher, mobil und einfach zu verwalten. Lightspeed Systems arbeitet mit 6.500 Distrikten in den USA und 25.000 Schulen auf der ganzen Welt zusammen und bietet integrierte Lösungen für intelligentere K-12-Schulnetzwerke: Lichtgeschwindigkeitsfilter ™, Lightspeed Analytics ™, Lightspeed Mobile Device Management ™, und Lightspeed Classroom Management ™. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://www.lightspeedsystems.com.

Weiterführende Literatur