Lightspeed Alert ™ von Lightspeed Systems® hilft Schulen dabei, gefährdete Schüler zu identifizieren

Austin, TX - Lichtgeschwindigkeitsfilter ™ durch Lightspeed Systems enthält eine neue Funktion, Lightspeed Alert ™, das Echtzeit-Warnungen zu Schüleraktivitäten liefert, die auf Selbstverletzung oder andere Gefahren hinweisen. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage unter Kunden mit frühem Zugriff auf Lightspeed Alert ergab, dass mehr als 80% gefährdete Schüler über diese Funktion identifiziert haben. Benutzer mit frühem Zugang identifizierten Selbstmordstudenten sowie Personen, die unter Missbrauch, Depressionen und anderen Bedenken leiden.

Lightspeed Alert verwendet erweiterte KI, um Schüler zu identifizieren und zu alarmieren, deren Webaktivität anzeigt, dass sie dem Risiko von Selbstmord, Selbstverletzung oder anderen Gefahren ausgesetzt sind. Wenn ein solches Verhalten festgestellt wird, werden eine Warnung mit Details zur Aktivität und ein kontextbezogener Screenshot an die von der Schule angegebenen Kontakte gesendet, damit diese schnell eingreifen können. Die Funktion ergänzt die robusten Funktionen und Berichte von Lightspeed Filter, um die Schüler nicht nur vor unangemessenen Online-Inhalten, sondern auch vor riskantem Offline-Verhalten zu schützen.

Lightspeed Alert bietet eine umfassende Plattform zur Überwachung der Sicherheit von Schülern, die andere Lösungen in Bezug auf Überwachung und Technologie übertrifft. Lightspeed-Warnung: 

  • Funktioniert über Websites hinweg, einschließlich Online-Mail, Google Docs, Social Media, Suche und mehr
  • Überwacht alle Arten von Aktivitäten, von eingegebenen Wörtern bis hin zu Webbesuchen
  • Bietet Dashboards, Sicherheitstrendberichte und Benutzerberichte sowie Echtzeitwarnungen
  • Gewährleistet den Datenschutz der Schüler, indem Daten nur an bestimmte Schulmitarbeiter weitergegeben werden
  • Ermöglicht den Schulen, autorisierte Empfänger, von Sicherheitsbeauftragten über Berater bis hin zu Schulleitern, nach Gruppen zu bestimmen
  • Bietet Unterstützung für mehrere Betriebssysteme
  • Ist im Lieferumfang des Lightspeed-Filters kostenlos enthalten oder als eigenständige Lösung erhältlich

Christina Gremillion, Supervisorin für Unterrichtstechnologie an den Caddo Parish Schools (LA), war Teil der Early-Access-Gruppe und unter den 80%, die gefährdete Schüler mit dieser Funktion identifizierten. Über Lightspeed Alert sagt sie: „Ich würde es nicht wagen, ein Schuljahr ohne es zu beginnen! Es hat buchstäblich Leben in unserem Bezirk gerettet. Wir haben Situationen entdeckt, die Studenten mit der Nutzung dieser Plattform durchgemacht haben. und konnten Interventionen anbieten, um die Schüler sicher, gesund und glücklich zu machen. “

Für Schulen, die zunehmend über Gewalt und Selbstverletzung besorgt sind, fügt Lightspeed ihren Sicherheitsprogrammen eine weitere wichtige Ebene hinzu. „Lightspeed Alert war ein wesentlicher Bestandteil unserer digitalen Lernumgebung. Dadurch können wir die erforderliche Unterstützung und Intervention bereitstellen “, sagt Billy Ruhlen, IT-Techniker im Marysville Exempted Village School District (OH), einem weiteren Mitglied der Early Access Group. Lightspeed Alert hilft Schulen, Tragödien vorzubeugen: „Lightspeed Alert kann uns helfen, die Schlagzeilen von morgen zu gestalten, indem wir die Sicherheit von Kindern gewährleisten“, sagt Melinda Setchell, Direktorin für Bildungstechnologie an der Saint Joseph Catholic School (GA).

Selbstmord ist die zweithäufigste Todesursache bei jungen Menschen im Alter von 10 bis 24 Jahren. Das ist eine Statistik, die Lightspeed Systems ändern möchte. „Es ist die Lightspeed Systems-Mission, sicherzustellen, dass jeder Schüler sicher und erfolgreich ist. Das ist es, was uns antreibt “, sagt Brian Thomas, President & CEO bei Lightspeed Systems. „Wir freuen uns, diese innovative neue Technologie in die Schulen bringen zu können, um diese Mission voranzutreiben. Wir wissen, dass Lightspeed Alert dazu beitragen wird, Leben zu retten. “

Die Lightspeed-Plattform ist eine Komplettlösung zum Filtern, Verwalten, Überwachen, Schützen und Analysieren von Online-Aktivitäten in Schulen. Lightspeed Alert ist im Lightspeed-Filter ohne zusätzliche Kosten enthalten. Es ist derzeit für die Auswahl von Schulen als frühe Zugriffsversion verfügbar und wird im Juli 2019 für alle Lightspeed Filter-Kunden freigegeben.

Über Lichtgeschwindigkeitssysteme
Lightspeed Systems arbeitet mit Schulen zusammen, um das Lernen sicher, mobil und einfach zu verwalten. Lightspeed Systems arbeitet mit 6.500 Distrikten in den USA und 28.000 Schulen auf der ganzen Welt zusammen und bietet über seine bahnbrechende Plattform integrierte Filterung, Verwaltung, Überwachung und Schutz für Schulen. Lightspeed hat seinen Hauptsitz in Austin, TX (mit Niederlassungen in Portland und Großbritannien) und betreut über 15 Millionen Studenten in 35 Ländern. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie https://www.lightspeedsystems.com.

Amy Bennett
Lightspeed Systems
737.205.2453
[email protected]

Weiterführende Literatur

Screenshots auf Desktop- und Mobilgeräten für Fernlernsoftware

Hier ist eine Demo, auf uns

Recherchieren Sie noch?
Lasst uns helfen! Vereinbaren Sie eine kostenlose Demo mit einem unserer Produktexperten, damit alle Ihre Fragen schnell beantwortet werden.

Mann sitzt am Schreibtisch am Laptop und schaut auf das Lightspeed Filter Dashboard

Willkommen zurück!

Suchen Sie nach Preisinformationen für unsere Lösungen?
Teilen Sie uns die Anforderungen Ihres Distrikts mit und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.