Lightspeed Systems® - Marktführer für Online-Schulsicherheitssoftware - startet Portal, das Eltern einen Einblick in die Online-Aktivitäten der Schüler gibt

Austin, Texas, 17. September 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Lightspeed Systems (Lightspeed), die führende Online-Sicherheits- und Analyseplattform von K-12, stellt ein neues Elternportal vor, mit dem Eltern die Online-Aktivitäten ihres Kindes auf von der Schule ausgestellten Geräten überwachen können.

Untersuchungen zeigen, dass eine effektive Kommunikation zwischen Schule und Haus die Bildungsergebnisse verbessern kann. Das Lightspeed-Elternportal, ab sofort verfügbar und kostenlos im Lieferumfang enthalten Lichtgeschwindigkeitsfilter ™macht es vielbeschäftigten Eltern leicht, die Internetaktivität ihres Kindes im Auge zu behalten. Überwältigte Eltern, die ihre eigenen Aufgaben wahrnehmen und gleichzeitig das Fernlernen ihres Kindes überwachen, können jederzeit auf das Portal zugreifen, um sicherzustellen, dass ihre Kinder während des Studiums auf dem Laufenden bleiben. Wenn von der Schule aktiviert, kann die Software auch wöchentliche Online-Aktivitätszusammenfassungen der Schüler senden, die zusammenfassen, wann das Web verwendet wird, Top-Websites besucht, Top-Suchanfragen und mehr. Dies stellt sicher, dass Eltern immer Aufzeichnungen über die Internetaktivitäten ihres Kindes zu Hause haben und dass sie sicher sind und sich auf das Lernen konzentrieren.

"Die Eltern sind in eine beispiellose Situation geraten, in der sie katapultiert werden, ihre eigenen Jobs mit den Aufgaben als Heimlehrer in Einklang zu bringen", sagte Brian Thomas, Präsident und CEO von Lightspeed Systems. „Das Elternportal von Lightspeed erfüllt die Anforderungen bereits überforderter Eltern, Informationen über die Cyberaktivität ihres Kindes zu erhalten und Einblicke in die Online-Zeit zu erhalten. Eltern können sogar den Internetzugang auf dem Gerät unterbrechen, um eine gesunde Bildschirmzeit zu gewährleisten. “

Lightspeed Systems-Lösungen werden weltweit in Schulen eingesetzt. Die Plattform bietet Verwaltung, Überwachung, Schutz und Analyse auf jedem Gerät und an jedem Ort für eine wirklich umfassende Lösung. Für weitere Informationen besuchen Sie lightpeedsystems.com.

###

Über Lichtgeschwindigkeitssysteme

Lightspeed Systems hat seinen Hauptsitz in Austin, Texas (mit Niederlassungen in Portland und Großbritannien) und ist die führende Online-Plattform für Sicherheit und Analyse für Schulen. Lightspeed verwendet erweiterte KI, um Aktivitäten im Internet auf Anzeichen von Selbstverletzung, Selbstmord, Cybermobbing und anderen unangemessenen Verhaltensweisen zu überwachen und zu analysieren. Wenn eine potenzielle Bedrohung erkannt wird, werden Echtzeitwarnungen an bestimmte Mitarbeiter gesendet, die Screenshots und andere wichtige Informationen enthalten, um geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Lightspeed unterstützt Schulen weltweit dabei, eine sichere, mobile und überschaubare Lernumgebung bereitzustellen. Lightspeed betreut über 15 Millionen Schüler in 35 Ländern und 28.000 Schulen weltweit, darunter 6.500 Schulbezirke in den USA.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie lightpeedsystems.com.

Ida Yenney KCPR für Lightspeed Systems
[email protected]

Weiterführende Literatur

Screenshots auf Desktop- und Mobilgeräten für Fernlernsoftware

Hier ist eine Demo, auf uns

Recherchieren Sie noch?
Lasst uns helfen! Vereinbaren Sie eine kostenlose Demo mit einem unserer Produktexperten, damit alle Ihre Fragen schnell beantwortet werden.

Mann sitzt am Schreibtisch am Laptop und schaut auf das Lightspeed Filter Dashboard

Willkommen zurück!

Suchen Sie nach Preisinformationen für unsere Lösungen?
Teilen Sie uns die Anforderungen Ihres Distrikts mit und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.