Frau hält fünf Finger hoch
5 unverzichtbare K-12-Webfilterfunktionen

Bei der Auswahl eines Webfilters für Ihre Schule oder Ihren Bezirk geht es nicht nur um die CIPA-Konformität (obwohl dies definitiv wichtig ist!); Es geht darum, Ihren Schülern zu helfen, Grenzen zu lernen und online sicher zu bleiben.

digitales Lernen von Schülern im Klassenzimmer auf Tablet
Das Post-COVID-Paradigma: Integration der Dinge, die funktioniert haben

Der Notfallwechsel zum Fernunterricht aufgrund von Schulschließungen als Reaktion auf COVID-19 zwang die Bezirke dazu, Technologie zu nutzen, um das Online-Lernen auf eine Weise zu unterstützen, und zwar sofort, was sie nie für möglich gehalten hätten. Jetzt, ein Jahr später, hatte Lightspeed Systems die Gelegenheit, sich mit Steven Langford, Chief Information Officer des Beaverton School District . zu treffen

Verbesserung des Unterrichtserlebnisses mit Online-Tools

Letztes Jahr im Jahr 2020 haben die K-12-Schulbezirke mehr mobile Geräte als je zuvor verteilt und online gestellt, und da die Schüler mit der Verwendung dieser Geräte zum Lernen vertrauter geworden sind, könnten sich einige Bezirke für eine 1:1-Methode

Studentin sitzt mit Tablet am Schreibtisch im Klassenzimmer
Rückkehr zum Campus und Ihre Edtech-Ausgaben

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage unter 200 K-12-Distriktleitern ergab Folgendes: Mehr als 821 TP1T der Befragten gaben an, dass die Reduzierung von Ausgabenineffizienzen und die Maximierung der Reichweite ihres Budgets ihre oberste Priorität haben Fast 791 TP1T priorisieren die Notwendigkeit eines besseren Verständnisses

Aufbau eines nachhaltigen sozial-emotionalen Lernplans

Sehen Sie sich ein Webinar an, das einen nachhaltigen Plan für das soziale emotionale Lernen erstellt Das Bewusstsein für Initiativen des sozialen emotionalen Lernens (SEL) ist mit der weltweiten Schließung der Schule aufgrund der COVID-19-Pandemie gewachsen. Wie können Schulen die Warnzeichen erkennen und sich auf die

Dort gehen Kinder mit Rucksäcken zur Schule
Nutzung von Daten für eine effektive Schuleröffnung

Sicherstellen, dass die Wiedereröffnungspläne des Distrikts kosteneffektiv sind und die besten Schülerergebnisse erzielen Lightspeed sprach kürzlich mit Anthony Padrnos, Executive Director of Technology für Osseo Area Schools in Minnesota, der darüber sprach, wie Ed-Tech-Klassenzimmer-Tools wichtige Budgetierungen beeinflussen können

Studenten auf mobilen Tablets sitzen am Tisch
Zurück zur Normalität: Was dies für IT-Teams bedeutet

Nach dem jahrelangen Herunterfahren von COVID-19 starten die Schulen das persönliche Lernen neu. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage unter 200 K-12-Distriktleitern ergab Folgendes: Mehr als 82% der Befragten gaben an, dass sie wieder „normal“ werden Reduzierung von Ineffizienzen bei den Ausgaben

Stühle und Schreibtische in einem Klassenzimmer
Implementierung umfassender Richtlinien zur Bewertung von Schulbedrohungen

Professor Dewey Cornell, Direktor des Projekts Jugendgewalt an der Universität von Virginia, sprach mit Lightspeed Systems-Kunden und Interessenten über die Richtlinien zur umfassenden Bewertung von Schulbedrohungen (CSTAG). Die Bewertung der Schulbedrohung ist eine Strategie zur Verhütung von Gewalt, die darauf abzielt

Kind spielt auf dem iPad
5 Schlüsselschritte zur Gewährleistung eines effektiven Alarmreaktionsprotokolls

Da viele Distrikte aufgrund der Covid-19-Pandemie mobile Lerngeräte verteilten, um das Fernstudium zu erleichtern, beobachteten die Schulfakultäten, Experten für psychische Gesundheit und sogar Eltern ein erhöhtes Stress- und Angstniveau bei Schülern, die von ihren Lehrern und Lehrern isoliert waren

Menschen: Fernunterricht hat 76% Eltern besorgt um die Sicherheit ihres Kindes, neue Umfrageergebnisse

In einer von Lightspeed Systems® in Auftrag gegebenen Studie sind 76% von Eltern von Schülern, die Fernunterricht betreiben und geantwortet haben, besorgt über die Online-Sicherheit. Die Menschen skizzieren die Hauptanliegen der Eltern und Brian Thomas, Präsident und CEO von Lightspeed Systems, spricht darüber