Der datengesteuerte Bezirk

Benötigen Sie weitere Daten?

Da immer mehr Leben und Lernen unserer Schüler auf ihren Geräten stattfinden, werden Daten zu dieser Aktivität zu einer immer leistungsfähigeren Ressource für Schulen. Die richtigen Informationen zur richtigen Zeit können einen gefährdeten Schüler schützen, die Privatsphäre des Schülers schützen, die berufliche Entwicklung verbessern und Ihren ROI maximieren. Wenn Sie über die richtigen Daten verfügen, können Sie detaillierte Änderungen der Interessen und Verhaltensweisen Ihrer einzelnen Schüler feststellen und Trends für Ihre Klassen, Schulen und sogar Bezirke verfolgen. Sie können die Aktivitäten der Schüler überwachen, um Cyber-Mobbing und Selbstbeschädigung in Echtzeit zu erkennen und zu bekämpfen. Sie können sicher sein, dass jedes verwendete Gerät, jeder Browser und jede verwendete App kompatibel ist und bleibt. Sie können Informationen problemlos mit den Eltern, Lehrern und Schulverwaltern teilen, die sie benötigen. Sie können Entscheidungen für Ihre Schule treffen, die den Lehrern das Unterrichten und den Schülern das Lernen erleichtern.

Stellen Sie all diese leistungsstarken Daten in einfach zu lesenden und einfach zu handhabenden Aktivitätsberichten zur Verfügung.

Die richtigen Daten können viel bewirken. Was macht Daten zu den richtigen Daten? Es muss für Sie leicht zugänglich und verständlich, sicher, gemeinsam nutzbar, vollständig und umsetzbar sein. Lightspeed Systems®-Produkte, Wie Lightspeed Filter ™ und Lightspeed Analytics ™ haben Sie all diese leistungsstarken Daten in einfach zu lesender Form immer zur Hand. Einfache Bearbeitung von Aktivitätsberichten.

Wonach suchen Benutzer?

Dies ist eine große Frage, die sich von Benutzer zu Benutzer und von Minute zu Minute ändert. Sie möchten schnell und einfach auf Suchdaten zugreifen können und möchten, dass diese Daten Ihnen zur Verfügung stehen
mit benutzerspezifischen Informationen sowie einer Übersicht über einen ganzen Abschnitt der Benutzeraktivität. Wenn Sie wissen, nach welchen Inhalten Ihre Benutzer suchen, welche neuen Suchanfragen plötzlich auftauchen und welche Suchanfragen im Laufe der Zeit im Trend liegen, erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die kollektiven Gedanken Ihrer Studentenschaft, sodass Sie den Benutzerzugriff verwalten und behalten können Studenten sicher.

Was können Sie mit diesen Informationen tun?

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über Suchanfragen in einem ganzen Benutzerbereich

  • Neue Suchanfragen in Echtzeit anzeigen

  • Identifizieren Sie Suchbegriffe, die Ihrer blockierten Suchliste hinzugefügt werden sollen

  • Stellen Sie sicher, dass digitale Werkzeuge ordnungsgemäß verwendet werden

Welche Arten von Inhalten sind am beliebtesten?

Sie haben Geräte und digitale Ressourcen für Bildungszwecke gekauft - aber wie werden sie tatsächlich verwendet? Mit einem einfachen Bericht über die wichtigsten Aktivitäten können Sie in einem leicht verständlichen Kreisdiagramm, das in nützliche Kategorien unterteilt ist, sehen, auf welche Arten von Webinhaltsbenutzern alle zugreifen.

Was können Sie mit diesen Informationen tun?

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick darüber, was Benutzer im Web tun

  • Präsentieren Sie dem Board Daten, um zu zeigen, dass Geräte für die Bildung verwendet werden

  • Identifizieren Sie Bereiche, in denen die Schüler den Fokus verlieren und möglicherweise blockiert werden müssen

     

    Zu wissen, was Benutzer tun, ist ein erster Schritt
    indem wir ihnen helfen, mehr von den richtigen Dingen zu tun
    und weniger von den falschen Dingen. Die Top-Aktivität
    Der Bericht basiert auf bildungsorientiert
    Kategorien im Lightspeed-Filter (damit Sie sofort nützliche Informationen erhalten), aber sie können auch angepasst werden (damit Sie sehen können, wie die wichtigsten internen Ressourcen in den Mix passen).

[Lightspeed-Filter] hat es unserem Distrikt ermöglicht, 1: 1-Geräten sicher und sicher zu ermöglichen, mit Schülern nach Hause zu gehen. Die Webaktivität wird nach Bedarf überwacht, gefiltert und blockiert. “

Lynne Phillips, Regionaler Schulbezirk Fall Mountain

Welche Schüler sind gefährdet?

Um den pädagogischen Nutzen eines Geräts mit den potenziellen Risiken in Einklang zu bringen, die es mit sich bringt, ist ein hohes Maß an Wachsamkeit, Verständnis und Handlungsfähigkeit erforderlich. Sie müssen in der Lage sein, dringende Probleme wie Cyber-Mobbing, Gewalt und Selbstverletzung in Echtzeit anzugehen. Sie müssen wissen, auf welche Inhalte Kinder Zugriff haben, wenn sie Suchbegriffe für Frühwarnzeichen verwenden, wie sie mit ihren Geräten und untereinander interagieren und wie sich ihr Verhalten im Laufe der Zeit ändert. Vor allem müssen Sie in der Lage sein, auf diese Daten zu reagieren. Abhängig von der Situation müssen Sie möglicherweise den Zugriff sofort einschränken, Informationen sicher an Mitarbeiter weitergeben, die Teil des Reaktionsteams eines Schülers sind, oder einen Schüler nur genau überwachen.

Was können Sie mit diesen Informationen tun?

  • Verbessern Sie die Sicherheit der Schüler in Ihrem Distrikt

  • Finde gefährdete Schüler schnell

  • Sparen Sie Zeit mit Echtzeit-Warnungen mit wichtigen Informationen, die nach benutzerdefinierten Regeln an bestimmte Mitarbeiter gesendet werden

  • Passen Sie den Schülerzugriff an und passen Sie ihn an (Websites schreibgeschützt machen, Kommentare deaktivieren, Inhalte einschränken), basierend auf unangemessener Verwendung oder Mobbing

  • Überwachen Sie Sicherheitstrends in einzelnen Benutzern, Klassen und Schulen

    Die Wahrung der Schulsicherheit ist jedermanns Anliegen. Lightspeed Alert ™ übernimmt die Überwachung für Sie und hilft Ihnen, gefährdete Kinder zu erkennen, einzugreifen und in Echtzeit Benachrichtigungen an die entsprechenden Erwachsenen zu senden. Es funktioniert plattform-, website- und browserübergreifend für eine umfassendere Analyse. Mit Lightspeed Alert können Sie Administratoren sicher delegieren und Fälle im gesamten Team mit Überwachungsprotokollen und Verwaltungskontrollen verwalten, um überlasteten Mitarbeitern die Arbeit zu erleichtern.

Wie kann Streaming sicher sein?

YouTube war früher eine der schwierigsten Aufgaben für Schulen, den Zugang zu YouTube zu kontrollieren und deren Nutzung zu überwachen. Zusammen mit all den lehrreichen und bereichernden Videos auf YouTube gibt es eine Vielzahl unangemessener Videos und Kommentare. Und da jede Minute vierhundert Stunden Video auf YouTube hochgeladen werden, können Sie sich nicht auf die Streaming-Site verlassen

um den Inhalt zu überwachen und zu kennzeichnen, bevor Ihre Schüler Zugriff darauf haben. Sie müssen die Kontrolle darüber haben, was Ihre Schüler sehen können und was nicht. Sie benötigen eine intelligente Methode für das Streaming von Videos, damit Sie sicher sein können, dass die Inhalte, auf die Ihre Benutzer zugreifen, immer sicher, angemessen und lehrreich sind.

Was können Sie mit diesen Informationen tun?

  • Holen Sie sich die guten Inhalte auf YouTube, ohne die schlechten

  • Sehen Sie, wer (Benutzer, Gruppen, Schulen) YouTube für welche Inhalte verwendet

  • Verwalten Sie Trends, um virale Videos, die Benutzer ablenken, schnell zu erkennen (und zu blockieren)

  • Behalten Sie Ihr Netzwerk und Ihre Bandbreite unter Kontrolle

    Mit dem Lightspeed-Filter erhalten Sie die Steuerelemente, die Sie benötigen, um Benutzer auch auf YouTube sicher und auf dem Laufenden zu halten. Mit dem YouTube-Übersichtsbericht können Sie die Verwendung einfach überwachen und bei Bedarf Anpassungen vornehmen. Sehen Sie, wie sich die YouTube-Aktivitäten im Laufe der Zeit entwickeln, sehen Sie sich Top-Videos an, gehen Sie auf einzelne Benutzer oder Videos ein, um diese im laufenden Betrieb zu untersuchen oder Fehler zu beheben.

Werden Technologieprodukte effektiv eingesetzt?

Es werden große finanzielle Entscheidungen darüber getroffen, wie effektiv Ihre technischen Tools sind. Sie müssen wissen, welche Tools wann, wie gut und von wem verwendet werden. Wenn Ihr System nicht ausreichend ausgelastet ist, müssen Sie wissen, wer sie nicht verwendet und warum. (Handelt es sich lediglich um ein Konnektivitätsproblem, oder müssen Sie die berufliche Entwicklung optimieren?) Sie möchten wissen, welche Tools am interessantesten sind und auf welche Sie verzichten können.

Was können Sie mit diesen Informationen tun?

  • Sehen Sie, wohin Ihr Geld fließt

  • Passen Sie das Technologiebudget basierend auf den tatsächlichen Nutzungsdaten an

  • Identifizieren Sie nicht verwendete oder nicht ausreichend verwendete Tools, um die Akzeptanz voranzutreiben oder die berufliche Entwicklung zu planen

  • Verfolgen Sie Nutzungstrends

  • Führen Sie produktivere Gespräche mit anderen Stakeholdern mit detaillierten und genauen Berichten

  • Sparen Sie Zeit mit der Berichterstellung für alle Ressourcen, die auf einer einzigen Plattform zusammengefasst sind

    Mit Lightspeed Analytics werden alle diese Informationen an einem leicht zugänglichen Ort zusammengefasst. Mit diesem Wissen können Sie fundierte Entscheidungen treffen, die es Lehrern, Schülern und Klassen ermöglichen, jede von Ihnen erworbene Lizenz optimal zu nutzen und so ihre Lernfähigkeit und Ihren ROI zu maximieren.

Engagement

Je mehr Sie über das Engagement Ihrer Benutzer für Ihre Ressourcen wissen, desto mehr können Sie diese Ressourcen für Ihre Schule einsetzen. Das bedeutet, nicht nur zu wissen, welche Apps am weitesten verbreitet sind, sondern welche tatsächlich am häufigsten verwendet werden. Ein hohes Engagement ist zwar ideal, ein niedriges Engagement kann jedoch sehr informativ sein. Unabhängig davon, ob es sich um ein technisches Problem, eine Frage der beruflichen Entwicklung oder der Ausbildung der Schüler oder nur um Benutzerpräferenzen handelt, helfen Ihnen diese Daten dabei, Ihre App-Auswahl für die Anforderungen Ihres Distrikts zu optimieren.

Lightspeed Analytics zeigt Ihnen die Benutzereingriffsstufen jeder App in Ihrem System

Was können Sie mit diesen Informationen tun?

  • Sehen Sie, welche Ressourcen am häufigsten übernommen und genutzt werden

  • Planen Sie die berufliche Entwicklung oder Schulung kritischer Tools mit geringer Akzeptanz und geringem Engagement

  • Identifizieren Sie Ihre Top-Benutzer und niedrigsten Benutzer für Feedback

  • Steigern Sie das Lernen, indem Sie die Apps verbessern, die für Ihren Distrikt am besten geeignet sind

    Lightspeed Analytics zeigt Ihnen die Benutzereingriffsstufen jeder App in Ihrem System, sodass Sie deutlich sehen können, wie sich verschiedene Tools gegeneinander stapeln. Wenn Sie wissen, was funktioniert und was nicht, können Sie leicht eine kluge Entscheidung treffen, wie Sie vorankommen möchten.

Haben Sie gefährliche Schurken-Apps?

Die Technologie bewegt sich schneller als je zuvor und viele dieser aufregenden neuen Apps können das Lernen und Engagement in einem Klassenzimmer fördern. Mit der Einführung all dieser neuen Technologien geht jedoch ein gewisses Risiko einher. Aus diesem Grund haben Sie Überprüfungsprozesse für neue Tools implementiert. Die meisten Schulen kennen jedoch nicht alle nicht verwendeten „Schurken“ -Apps, die verwendet werden.

Was können Sie mit diesen Informationen tun?

  • Erkennen Sie unerwünschte Apps, die außerhalb von IT-Überprüfungsprozessen verwendet werden (und blockieren Sie sie bei Bedarf).

  • Stellen Sie sicher, dass die Tools den Anforderungen entsprechen

  • Identifizieren Sie bestimmte Benutzer und Gruppen, die nicht überprüfte Tools verwenden

Die Analyse, die Klassenzimmerfähigkeiten und die absolut erstaunliche Benutzerfreundlichkeit machten Lightspeed [Filter] für uns zu einem Kinderspiel.

Bobby Alexander, Davis Public Schools

Sind Ihre sensiblen Daten sicher?

Sie möchten, dass Ihre Schule jedes neue und verbesserte technische Produkt akzeptiert, können dies jedoch offensichtlich nicht auf Kosten des Datenschutzes der Schüler tun. Wie halten Sie das Gleichgewicht zwischen der Unterstützung der akademischen Freiheit und dem Schutz sensibler Daten vor Kompromissen aufrecht? Sie verfolgen jede App in Ihrem System, stellen sicher, dass jede App konform ist und alle Richtlinien einhält, und Sie bewahren alle diese Informationen an einem zentralen Ort auf.

Was können Sie mit diesen Informationen tun?
• Bewahren Sie Datenschutzdaten an einem zentralen Ort auf und zeigen Sie sie an

• Stellen Sie sicher, dass jede App alle Richtlinien einhält

• Schützen Sie sensible Daten von Schülern

Neue Technologien können aufregend sein, aber die Einführung gefährlicher und / oder riskanter Produkte ist keine Option, wenn der Datenschutz für Schüler auf dem Spiel steht. Lightspeed Analytics schützt alle sensiblen Daten in Ihrem Distrikt durch leistungsstarke Berichte zu Apps und deren Zertifizierungen und Risiken für Datenschutz und Datensicherheit.

Wie geht es einem einzelnen Schüler?

Wenn Sie einen Überblick darüber haben, wie sich Ihre Benutzer online verhalten, können Sie sich ein Bild davon machen, wie sie sich gemeinsam verhalten. Um jedoch die Sicherheit jedes Schülers zu gewährleisten, benötigen Sie einen Einblick in die Browsing-Aktivitäten einer Person. Wenn Sie wissen, dass ein Schüler ein Problem hat, möchten Sie in der Lage sein, seine Aktivitäten zu verfolgen und zu bestimmen, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen. Umgekehrt,

Wenn Sie bei einer großen Auswahl von Schülern einen Verhaltenstrend feststellen, möchten Sie in der Lage sein, einen Drilldown in diese Aktivität durchzuführen und genau zu sehen, welche Schüler was tun.

Was können Sie mit diesen Informationen tun?

• Beobachten Sie die Browsing-Aktivitäten im Laufe der Zeit

• Siehe Top-Aktivitäten, aufgeschlüsselt nach Kategorien

• Überwachen Sie die Suche und Aktivitäten eines Schülers auf Sicherheit 

• Sehen Sie, wie viele Suchanfragen und Websites blockiert wurden

• Verfolgen Sie die am häufigsten besuchten Websites und Suchanfragen eines Schülers

• Siehe Lightspeed-Warnfälle und detaillierte Aktivitäten

• Benutzerberichte sicher mit anderen Stakeholdern teilen

Wenn Sie die Details eines einzelnen Benutzers untersuchen müssen (zur Fehlerbehebung oder Untersuchung oder auf Anfrage von Lehrern und Administratoren), verfügt Lightspeed Filter über alle Informationen, die Sie in vorgefertigten Benutzeraktivitätsberichten benötigen, die Trends sowie Details enthalten. Benutzerberichte bieten einen umfassenden Überblick über die Aktivitäten auf mehreren Geräten und Standorten.

Wie geht es einem einzelnen Schüler?

Dashboards und grafische Übersichten eignen sich hervorragend zum Erkennen von Trends. Manchmal müssen Sie jedoch Details und einen umfassenden Bericht über alles, was Sie dazu benötigen, genauer untersuchen.

Was können Sie mit diesen Informationen tun?

• Sehen Sie alle Aktivitäten an einem Ort

• Filtern oder suchen Sie, um genau das zu finden, wonach Sie suchen

• Exportieren Sie Berichte zur Offline-Überprüfung oder zur Verwendung in anderen Systemen

Das Webaktivitätsprotokoll im Lightspeed-Filter enthält blockierten und zulässigen Datenverkehr, Suchanfragen, YouTube-Videos und alles andere, was ein Benutzer online erledigt, in einem einzigen Bericht, der sich perfekt für forensische Untersuchungen und tiefe Tauchgänge eignet.

Wie geht es einem einzelnen Schüler?

Die richtigen Daten können eine leistungsstarke Ressource sein, die den Erfolg Ihrer Schüler, Lehrer und Schulen fördert. Es kann jedoch schwierig sein, die richtigen Daten zu erhalten. Lightspeed Systems liefert Ihnen die wesentlichen Daten, die Sie benötigen, ohne Sie mit vielen Informationen zu überhäufen, die Sie nicht benötigen. Mit den umfassenden Informationen in Lightspeed-Berichten können Sie die Aktivitäten jedes Benutzers detailliert anzeigen und sie auch im Kontext der Aktivitäten anderer Benutzer, Gruppen und Klassen anzeigen. Diese ganzheitliche Sicht auf die Online-Aktivitäten Ihres Distrikts hilft Ihnen dabei, kluge und fundierte Entscheidungen für alle zu treffen. Mit Lightspeed Systems können Sie diese Entscheidungen genau dann in die Tat umsetzen, wenn und wie Sie möchten.

Mit Lightspeed können Sie Ihre Technologie effektiver und sicherer machen, Ressourcen effizienter nutzen und Ihre Schüler besser mit Daten schützen, die einfach, vollständig, umsetzbar, gemeinsam nutzbar und sicher sind.

Weiterführende Literatur