Sicherer YouTube-Zugang in Schulen

Reihe von Schülern, die auf Microsoft Windows-Laptops tippen

Video-Streaming-Sites wie YouTube werden für die Bildung immer wichtiger, insbesondere für K-12-Schüler. Online-Videoinhalte können dazu beitragen, visuelle Lernende zu erreichen, Schüler mit unterschiedlichen Klassen- und Leseverständnisstufen einzubeziehen und wichtige Bildungskonzepte für junge Menschen, die bereits daran gewöhnt sind, Informationen in einem Multimedia-Format zu konsumieren, dynamisch und nahezu real zu gestalten.

Wie können IT-Administratoren von Schulen bei so vielen online verfügbaren benutzergenerierten Videoinhalten Schulen schützen, die Konzentration der Schüler aufrechterhalten und Richtlinien wie die Internet-Schutzgesetz für Kinder (CIPA), eine begrenzte Bandbreite verwalten und den Schülern trotzdem Zugang zu den multimedialen Lernmöglichkeiten geben, die sie benötigen?

Schulbezirke können einen von mehreren Ansätzen zur Einschränkung des YouTube-Zugriffs verfolgen, aber Lightspeed Filter ™ mit seinem proprietäre SmartPlay ™ -Technologieverwandelt YouTube in ein sicheres und zuverlässiges Lehrmittel. Die patentierten Agenten und die kuratierte Datenbank von SmartPlay blockieren effektiv Millionen unangemessener Videos, Miniaturansichten und anderer unerwünschter Inhalte. Erfahren Sie mehr über die anpassbaren Steuerungsrichtlinien von Lightspeed Filter, um ein sicheres Surfen auf YouTube für die Schüler Ihres Distrikts zu gewährleisten.

Erhalten Sie Zugriff auf dieses KOSTENLOSE Whitepaper

Weiterführende Literatur