CIPA-Konformität

Lightspeed Systems® trägt zur Einhaltung des Internetschutzgesetzes für Kinder (CIPA) bei

Die effektivste Webfilterlösung

Um die CIPA-Konformität sicherzustellen, müssen die Schulen eine Webfilterlösung implementieren, die obszönes Material blockiert. Nicht alle Webfilterlösungen sind in dieser Hinsicht gleich. Mit seiner umfassenden Datenbank, fortschrittlicher KI-Technologie und leistungsstarken Filterfunktionen Lichtgeschwindigkeitsfilter ™ ist am effektivsten bei der Blockierung von Pornografie und anderen schädlichen Inhalten und trägt dazu bei, die CIPA-Konformität auf jedem Gerät sicherzustellen.

CIPA-Konformität

Durch die effektive Blockierung von obszönem Material auf jedem Gerät, auch auf schulinternen Mobilgeräten, die außerhalb des Schulnetzwerks verwendet werden, hilft Lightspeed Filter den Schulen, die Einhaltung der CIPA- und anderer Internet-Sicherheitsbestimmungen für Schüler sicherzustellen.

Blockiert Pornografie und gefährliche Inhalte

Neben dem Verstoß gegen das Internetschutzgesetz für Kinder (CIPA) kann der Zugang von Schülern zu Pornografie dauerhafte Folgen für ihre geistige und körperliche Gesundheit haben. Unzählige Studien zeigen, dass Kinder, die explizite sexuelle Inhalte konsumieren, eine erhöhte Wahrscheinlichkeit haben für:

  • Sex mit hohem Risiko (z. B. ungeschützter Sex, mehrere Sexualpartner, Konsum von Drogen oder Alkohol vor dem Sex)
  • Sexsucht
  • Sexuelle Gewalt ausüben und Opfer dieser Gewalt werden
  • Angstzustände und Depression

Lightspeed Filter blockiert diesen schädlichen Inhalt effektiv und schützt die Schüler. Zusätzlich zu Pornografie und obszönem Material schützen Lightspeed-Filterlösungen wirksam vor Malware, extremistischer Propaganda, Websites für Essstörungen und anderen Bedrohungen. Mit dem Lightspeed-Filter sind Ihr Netzwerk und Ihre Schüler ganzheitlich vor Gefahren geschützt.

Schlägt die Konkurrenz

Wir haben Tests zur CIPA-Konformität mit anderen Filtern durchgeführt und festgestellt, dass einige beliebte Schulwebfilter pornografische Websites nicht effektiv blockieren können, wodurch die CIPA-Konformität und die Sicherheit der Schüler gefährdet werden.

Von mehr als 3.200 eindeutig von uns getesteten pornografischen Websites (zufällig aus unserer Datenbank mit mehr als 300.000 pornografischen Domains gezogen) erlaubten andere Filter 60% oder mehr, während Lightspeed Filter sie alle blockierte.

Wenn pornografische Websites blockiert wurden, waren viele bis zu 20 Sekunden lang vollständig sichtbar, bevor sie schließlich blockiert wurden. Die Ergebnisse waren langsam und inkonsistent. Lightspeed Filter hat diese unangemessenen Websites blockiert, bevor sie geladen wurden.

Tools, die versprachen, unbekannte Websites zu überprüfen und sie dann zu kategorisieren, erlaubten immer noch dieselben pornografischen Websites, die wir Tage später getestet hatten. Wir verarbeiten Unbekannte innerhalb von Minuten, die andere Webfilter-Software nicht konnte.

Pornografische Miniaturansichten und ausgewählte Kanalbilder in YouTube wurden nicht durch andere Filter blockiert. Lightspeed Filter blockiert unangemessene Bilder, auch auf YouTube.

Sicherheit im Internet

Mithilfe von Social Media-Steuerelementen im Lightspeed-Filter können Schulen Social Media-Websites blockieren, Social Media-Websites zulassen oder als schreibgeschützt zulassen. Diese Einstellungen können je nach Alter, Gruppe oder Benutzer variieren, sodass es einfach ist, die richtigen Steuerelemente für die richtigen zu finden Menschen. Außerdem werden Social-Media-Aktivitäten kontinuierlich gescannt und unangemessene Inhalte gekennzeichnet, um Lehrer und entsprechende Schulbeamte zu alarmieren.

Unterstützt von einer konkurrenzlosen Datenbank

Eine robuste Filterung erfordert eine ausgereifte, umfassende und genaue Datenbank. maschinell lernende KI; Roboter-Crawler; und menschliche Überprüfung. Diese vier Komponenten arbeiten zusammen, um die am besten geeigneten Entscheidungen darüber zu treffen, was in Schulen erlaubt und blockiert werden soll, und um die Datenbank ständig auf dem neuesten Stand zu halten.

Liest Multimedia und Fremdsprachen

Lightspeed Filter kategorisiert Bilder, Videos und Fremdsprachen genau, um die Schüler effektiver zu schützen und die CIPA-Konformität sicherzustellen.

Unbekannte Sites blockieren

Einige Filter können unbekannten Datenverkehr nicht blockieren. Ihre Datenbanken sind einfach nicht groß genug, sodass das Blockieren unbekannter Inhalte zu einer Überblockierung führen würde. Lightspeed Filter kann unbekannte Inhalte blockieren, weil unsere Datenbank so umfangreich ist. Außerdem kategorisieren wir neue Websites normalerweise innerhalb von Stunden, sodass unbekannter Inhalt nicht lange unbekannt ist.

Schützen Sie Schüler in Echtzeit

Zusätzlich zum Blockieren gefährlicher Inhalte mit unserer leistungsstarken Datenbank und unseren Richtlinien Lightspeed Alert ™ Hilft beim Schutz der Schüler in Echtzeit mit Warnungen und umfassenden Berichten über Online-Aktivitäten.

Sehen Sie aus erster Hand, wie Lightspeed Systems® kann die Sicherheit der Schüler gewährleisten und zur Einhaltung der CIPA beitragen.