4 Schritte zum Fernunterricht

Sie kaufen Geräte. In der Tat kaufen Schulen etwa 30 Millionen Geräte pro Jahr! Beeindruckend.
Aber was jetzt? Laut der CoSN-FührungsberichtDie nächsten Schritte bestehen darin, all diese Technologien sicherer und intelligenter zu machen, wobei der Schwerpunkt auf Cybersicherheit, ROI und datengesteuerter Entscheidungsfindung liegt.

Die Cloud-basierten Lösungen von Lightspeed Systems bieten Ihnen vier (oder nur die gewünschten) Schlüsselelemente, die Ihr mobiles Lernprogramm auf die nächste Stufe heben und die Sicherheit und den Erfolg der Schüler gewährleisten.

1. Schützen Sie die Schüler

Da Schüler immer mehr Geräte verwenden, ist es wichtig, dass Schulen Schüler vor gefährlichen Inhalten im Internet schützen. Dies können Pornografie, radikalisierende Inhalte, gefährliche Benutzer oder mehr sein. Bei Dingen wie Google Apps, die in unseren Schulen allgegenwärtig sind, geht es um mehr als nur um das Blockieren. Sie können Google Apps nicht einfach blockieren. Sie müssen es zulassen, aber trotzdem sicher aufbewahren.
Eingeben Lichtgeschwindigkeitsfilter™ (mit Lightspeed Alert ™ inbegriffen). Mit diesen Lösungen können Sie unangemessene Inhalte blockieren. erlaube nur lehrreiche YouTube-Videos; Überwachen und erhalten Sie Echtzeit-Warnungen zu Verhaltensweisen, die auf Selbstverletzung, Gewalt, Cybermobbing und sogar Versuche hinweisen, das Filtern zu umgehen.

2. Lehrer befähigen

Technologie kann natürlich das Lehren und Lernen verbessern - aber es kann auch schwierig sein, die Schüler auf dem Laufenden zu halten und den Lehrern zu zeigen, was die Schüler auf den Geräten tun. Durch die Unterstützung von Lehrern mit Tools, mit denen sie Schüler überwachen und einbeziehen können, können sich Lehrer auf das Unterrichten konzentrieren und die Schüler auf das Lernen konzentrieren.
Das ist, was Lightspeed Classroom Management ™ tut. Es gibt Lehrern einen Einblick in alle Schülerbildschirme. Tools zur Steuerung von Aktivitäten wie das Schließen von Registerkarten und das Einschränken des Webzugriffs; und Tools zum Einbeziehen von Schülern durch Teilen von Links, Senden von Bildschirmen und Senden von Kurznachrichten.

3. Verwalten Sie Apps und Geräte

Alle diese Geräte sind in Ihren Schulen verteilt - in Klassenzimmern, in Labors, in Schließfächern. Und es liegt an der IT, sicherzustellen, dass sie nicht verloren gehen, über alle Apps verfügen, die sie benötigen, die Richtlinien verwaltet werden und die Systeme auf dem neuesten Stand sind.
Lightspeed Mobile Device Management ™ ist hier um zu helfen. Mit der berührungslosen drahtlosen Verwaltung von iOS-, MacOS-, Windows- und Android-Geräten erleichtert Mobile Manager das Aktualisieren von Systemen, das Verschieben und Zuweisen von App-Lizenzen, das Sperren und Löschen von Geräten sowie das Auffinden verlorener Geräte.

4. Über ALLES berichten

Die Umstellung auf Geräte-pro-Schüler-Programme bringt eine Menge digitaler Ressourcen mit sich - vom Lehrplan über das Testen bis hin zu mehr. Werden diese Ressourcen verwendet? Verwenden Lehrer andere Tools, die nicht überprüft wurden? Wie stehen all diese Apps, Anwendungen und Websites im Einklang mit Ihren Datenschutzrichtlinien?
Lightspeed Analytics ™ bietet alle Antworten, sodass Sie datengesteuerte Entscheidungen treffen können, die positive Bildungsergebnisse, Datenschutz der Schüler und einen hohen ROI für die in Ihren Schulen verwendeten Tools gewährleisten.

Sie müssen nicht unser Wort dafür nehmen.

Wir helfen 28.000 Schulen auf der ganzen Welt, ihre Schüler zu schützen und ihre BYOD- und Fernlernprogramme zu verwalten, einschließlich Grapevine-Colleyville in Texas.

Die Auswirkungen als Distrikt nehmen rund um die Uhr und 365 Tage die Woche weiter zu. Als CTO kann ich mit einem Partner wie Lightspeed beruhigt die gesamte Schülererfahrung schützen, überwachen und jetzt analysieren.

Kyle Berger, CTO

Lightspeed Filter ist eine vollständige Plattform, die Ihnen alles bietet, was Sie zum Filtern, zur Sicherheit der Schüler, zur Verwaltung des Klassenzimmers, zur Geräteverwaltung, zur App-Verwaltung und zur Berichterstellung benötigen. Alles auf einer einzigen Plattform, die betriebssystemübergreifend funktioniert. wird mit Ihrem Verzeichnis und SIS synchronisiert; Die Delegierung ist einfach und sicher, sodass Sie mehr Kontrolle haben und gleichzeitig Zeit sparen.

Weiterführende Literatur

Screenshots auf Desktop- und Mobilgeräten für Fernlernsoftware

Hier ist eine Demo, auf uns

Recherchieren Sie noch?
Lasst uns helfen! Vereinbaren Sie eine kostenlose Demo mit einem unserer Produktexperten, damit alle Ihre Fragen schnell beantwortet werden.

Mann sitzt am Schreibtisch am Laptop und schaut auf das Lightspeed Filter Dashboard

Willkommen zurück!

Suchen Sie nach Preisinformationen für unsere Lösungen?
Teilen Sie uns die Anforderungen Ihres Distrikts mit und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.