COPPA-Hinweis zu Lichtgeschwindigkeitssystemen

Hinweis: Erfassung, Verwendung und Weitergabe der persönlichen Daten Ihres Kindes

Lightspeed Systems entspricht dem Online-Datenschutzgesetz für Kinder, das auch als „COPPA“ bezeichnet wird.

 

In diesem Hinweis werden unsere Praktiken in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten von Kindern unter 13 Jahren beschrieben. Unsere eingeschränkte Verwendung dieser Informationen wird hier und ausführlich in den Lightspeed-Systemen beschrieben Datenschutz-Bestimmungen und Nutzungsbedingungen, die unser Engagement für Ihre Schule / Ihren Schulbezirk beschreiben.

1. Zustimmung

Ihre Schule / Ihr Schulbezirk hat unserer Sammlung dieser Informationen zugestimmt, damit wir Ihrem Kind und der Schule den Lightspeed Systems-Service anbieten können. Mit COPPA können Bildungseinrichtungen in bestimmten Bildungskontexten als Vertreter der Eltern fungieren. Dies wird im Dokument der Federal Trade Commission mit dem Titel „Einhaltung von COPPA: Häufig gestellte Fragen”(in Abschnitt M über „COPPA und Schulen“ behandelt).

 

2. Informationen, die wir sammeln

Informationen werden uns vom Schulbezirk zur Verfügung gestellt. Lightspeed Systems sammelt keine Informationen direkt von Schülern. Wir sammeln die folgenden Informationen über Ihr Kind direkt von der Schule / dem Schulbezirk:

  • Eindeutige SIS-Benutzer-ID

  • Nutzername

  • Vorname

  • Nachname

  • Schule

  • Postleitzahl der Schul- oder Bezirksstelle

  • Klassenstufe, Klasse oder Gruppe (optional)

  • E-Mail-Adresse (optional)

  • Benutzertyp (Student oder Mitarbeiter)

3. Verwendung der von uns gesammelten Informationen

Wir verwenden die vom Schulbezirk bereitgestellten persönlichen Daten Ihres Kindes, um die vom Schulbezirk angeforderten Dienstleistungen gemäß der geltenden vertraglichen Vereinbarung und den Angaben in unserem zu erbringen Datenschutz-Bestimmungen:

Schülerdaten: Lightspeed Systems hat möglicherweise Zugriff auf persönlich identifizierbare Informationen über Schüler („Schülerdaten“), wenn Dienste für eine Schule bereitgestellt werden. Wir erkennen an, dass Schülerdaten vertraulich sind und verwenden diese Daten nur für die Bereitstellung der Dienste im Namen der Schule. Lightspeed Systems empfängt Studentendaten

nur von der Schule und interagiert nie direkt mit dem Schüler. Die Schule bestätigt, dass sie die entsprechende Zustimmung der Eltern erhalten hat, bevor der Schüler Zugang zu den Diensten erhalten darf. Lightspeed Systems hat nur auf Anfrage der Schule und nur zum Zwecke der Erbringung von Dienstleistungen im Auftrag der Schule Zugriff auf Schülerdaten.

Wir verwenden diese Informationen, um die Merkmale und Funktionen des Dienstes zu betreiben, zu warten und bereitzustellen. Einschließlich Kundendienst, Support und Abrechnung; unsere Serviceangebote und Funktionen zu analysieren; mit unseren Schulen und Website-Besuchern zu kommunizieren; um Informationen auszutauschen und verwandte Dienste wie die Mitgliedschaft in Benutzergruppen und die Registrierung von Veranstaltungen anzubieten.

4. An wen wir Informationen weitergeben

Personenbezogene Daten werden nur unter bestimmten Umständen weitergegeben, wie nachstehend beschrieben. Lightspeed Systems wird keine Dritten außerhalb von Lightspeed Systems und seinen Vertretern geben, verkaufen, vermieten, verleihen oder anderweitig weitergeben, es sei denn, wir haben Ihre Erlaubnis oder wie erforderlich:

  • Mit denen, die uns Technologiedienstleistungen anbieten (z. B. Webhosting- und Analysedienste), jedoch nur mit Unternehmen mit vergleichsweise strengen Datenschutzrichtlinien und ausschließlich zum Zweck der Ausführung ihrer Arbeit für uns.

  • Unter besonderen Umständen, beispielsweise wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass eine Offenlegung angemessen notwendig ist, um (i) einer rechtmäßigen Aufforderung von Behörden nachzukommen, einschließlich der Erfüllung der nationalen Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen, (ii) der Durchsetzung der Nutzungsbedingungen, (iii) auf Behauptungen reagieren, dass durch die Nutzung der Dienste bereitgestellte Inhalte die Rechte Dritter verletzen, oder (iv) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Lightspeed Systems, seinen Benutzern oder der Öffentlichkeit schützen

5. Überprüfung der Zustimmung

Da unsere Zustimmung direkt von der Schule / dem Schulbezirk kommt, ist unser Vertrag für Dienstleistungen mit der Schule / dem Schulbezirk
beinhaltet Zustimmung.


6. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu den Datenerfassungsverfahren für Ihr Kind durch Lightspeed Systems haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@lightspeedsystems.com oder kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon:

Adresse:

Lightspeed Systems
Achtung: Datenschutz
Offizier 2500 Bee Cave Road, Suite 350
Austin, TX 78737, USA
Telefon: 1-737-205-2500