Halten Sie die Schüler mit Lightspeed Classroom Management™ auf Trab

Bei so vielen Ablenkungen, die online um die Aufmerksamkeit der Schüler konkurrieren, müssen Lehrer nicht nur in der Lage sein, jeden Bildschirm von der Vorderseite des Raums aus zu sehen: Sie müssen auch in der Lage sein, die Schüler wieder auf die Aufgabe zurückzulenken. Um Lehrern dabei zu helfen, das Beste aus der Unterrichtszeit zu machen und Schüler beim Lernen zu unterstützen, benötigen Schulen eine effektive Klassenzimmerverwaltungslösung, wie z Lightspeed Classroom Management.  

Unsere Lösung hat Die Funktionen, die Lehrer benötigen:  

  • Sorgen Sie dafür, dass sich die Schüler auf den Unterricht konzentrieren 
  • Teilen Sie digitale Ressourcen nahtlos  
  • Helfen Sie Betrug zu verhindern 
  • Und, was am wichtigsten ist, halten Sie die Schüler mit Bildungsressourcen in Kontakt 

Lehrer, hier sind 16 Tipps, die Ihnen helfen, die Leistungsfähigkeit von Lightspeed Classroom Management zu nutzen. 

Teilen Sie Links, damit Ihr Unterricht reibungslos verläuft 

1. Sie müssen in der Lage sein, den Schülern die richtigen Inhalte zukommen zu lassen, ohne Ihren Unterricht zu verlangsamen. Egal, ob Sie Schüler zu einem bevorzugten YouTube-Video oder einer anderen Lernplattform leiten möchten, Sie können die verwenden Link sendenFunktion zum Teilen von Inhalten mit der Klasse oder einer Gruppe von Schülern.  

2. Erstellen digitale Aufgaben mit Ihrem LMS oder Google Classroom. VerwendenLink sendenum eine Aufgabe mit Schülern zu teilen. Bitten Sie sie, während der Unterrichtszeit daran zu arbeiten, während Sie unsere verwenden Schülerinformationstafel um die Bildschirme der Schüler anzuzeigen.

3. Weisen Sie Online-Quiz zu und verwalten Sie sie. VerwendenLink sendenum das Online-Quiz für jeden Schüler in einem neuen Tab zu öffnen; verwendenWebregeln um das Surfen auf die Testseite zu beschränken und dann zu nutzen Listenansicht oder Erweiterte Bildschirmansicht um sicherzustellen, dass die Schüler bei der Aufgabe bleiben.  

Halten Sie die Schüler bei der Aufgabe

4. Gewinnen Einblicke in Echtzeit-Browsing-Aktivitäten von Schülern, insbesondere wenn ein Schüler ungewöhnliche Browsing-Aktivitäten zeigt und möglicherweise nicht bei der Sache ist. Mit Echtzeit-Benachrichtigungen wissen Sie, worauf Sie Ihre Aufmerksamkeit richten müssen: Senden Sie eine kurze Nachricht oder melden Sie sich bei einem betreffenden Schüler, um sicherzustellen, dass er oder sie sich wieder an die Aufgabe macht. 

5. When you see a student who needs intervention to stay on track, use Aufzeichnung to record his or her screen to have a conversation with the student or to share with parents or administrators.  

6. Sehen Sie sich alle eines Schülers an Registerkarten öffnen, not just the active browser tab. Redirect attention and minimize distractions by closing any of those tabs with a click.

7. Verwenden Bildschirmsperre um auf allen Schülergeräten gleichzeitig einen Sperrbildschirm anzuzeigen. Dies lenkt die Augen der Schüler auf Knopfdruck nach vorne.

Passen Sie Ihre Webregeln an

8. Erstellen Webregellisten für jede Klasse. Indem Sie es Ihnen leicht machen, die Sites zu reservieren, die für Studenten immer verfügbar oder immer verboten sein sollten, sparen Sie mit diesen Listen wertvolle Zeit.  

9. Erstellen Webregeln gruppieren. Manchmal müssen Sie bestimmten Gruppen von Schülern unterschiedliche Browsing-Rechte erteilen. Mit segmentbasiert Webregellisten, ist es einfach, nur die richtigen Inhalte für einen differenzierten Unterricht zu blockieren oder verfügbar zu machen, ohne den Lernprozess zu stören. 

10. Widmen Sie einen Teil jeder Klasse dem Journaling der Schüler. VerwendenWebregelnum die Klasse in Google Docs oder ein anderes Online-Dokumententool einzubinden, um engagiertes, ablenkungsfreies Schreiben zu ermöglichen.

Bleib organisiert   

11. Behalten Sie alles im Blick – mit der Ansicht, die für Sie am besten funktioniert. Listenansicht zeigt Ihnen den Status jedes Schülers, seinen Namen, die Website, die er oder sie gerade besucht, die Website, die der Schüler am häufigsten ansieht, und die Anzahl der Websites, die er in den letzten fünf Minuten besucht hat. Erweiterte Bildschirmansicht zeigt Ihnen in Echtzeit alles, was im Klassenzimmer vor sich geht. Große Miniaturansichten machen es einfach, genau zu sehen, was jeder Schüler gerade sieht, und können in der von Ihnen gewählten Reihenfolge angeordnet werden.  

12. Hebelwirkung Anwesenheitsüberschreibung um Schüler manuell einzuchecken und kurzfristige Terminänderungen zu berücksichtigen. Masseneinchecken macht es Ihnen auch leicht, mehrere Schüler gleichzeitig einzuchecken, wodurch die Zeit für den Beginn des Unterrichts verkürzt wird, insbesondere bei zunehmender Klassengröße. 

13. Koppeln Sie Lightspeed Classroom Management mit Zoom oder Microsoft Mannschaften. Zoom macht es Ihnen leicht, Videos während des Unterrichts zu nutzen, während MS Teams Ihnen die Möglichkeit gibt, den Unterricht in Arbeitsgruppen zu organisieren, die an Projekten zusammenarbeiten können. 

Halten Sie die Schüler beschäftigt   

14. Ersetzen Sie Ihren Projektor im Klassenzimmer durch Lehrerbildschirm teilen. Übertragen Sie Ihren Bildschirm an alle Schüler, damit sie Ihrem Unterricht folgen können.  

15. Beschäftigen Sie die Schüler, indem Sie es ihnen erlauben vorhanden. VerwendenSchülerbildschirme teilenum den Bildschirm eines Schülers in echt mit dem Rest der Klasse zu teilen Zeit.

16. Melden Sie sich bei den Schülern, während sie die Lektionen durcharbeiten, indem Sie ihnen benutzerdefinierte Nachrichten über sendenNachricht senden Besonderheit. Darüber hinaus können die Schüler mithilfe der Tools um Ihre Hilfe bitten, ohne den Unterricht zu stören Brauchen Sie Hilfe Handheber-Funktion.

Lightspeed Classroom Management ist die perfekte Möglichkeit, Links mit allen Schülern zu teilen, um Videos, Livestreams und andere Ressourcen, auf die Sie sich verlassen, in Ihren Unterricht zu integrieren. Diese Leistung hilft Ihnen, das Beste aus allen von Ihnen verwendeten Lösungen herauszuholen und gleichzeitig die Schüler zu überwachen und zu verwalten, damit sie sicher und konzentriert bleiben.  

Gerade wie Sie finden Studenten heraus, wie sie das Beste aus neuen Edtechs machen können: Sie brauchen Ihre Hilfe, um auf Kurs zu bleiben. Engagieren, überwachen und fokussieren Sie Lernende mit Lightspeed Classroom Management.  

Weiterführende Literatur

Screenshots auf Desktop- und Mobilgeräten für Fernlernsoftware

Hier ist eine Demo, auf uns

Recherchieren Sie noch?
Lasst uns helfen! Vereinbaren Sie eine kostenlose Demo mit einem unserer Produktexperten, damit alle Ihre Fragen schnell beantwortet werden.

Mann sitzt am Schreibtisch am Laptop und schaut auf das Lightspeed Filter Dashboard

Willkommen zurück!

Suchen Sie nach Preisinformationen für unsere Lösungen?
Teilen Sie uns die Anforderungen Ihres Distrikts mit und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.