Schüler auf Schullaptop

Das unerwartete Schulschließungen aufgrund der globalen Pandemie im März 2020 führten dazu, dass viele Bezirke fast über Nacht ein 1:1-Modell einführten, um sicherzustellen, dass die Schüler weiterhin in einer sicheren Umgebung lernen können. Was wird ein 1:1-Programm nach einem Jahr des Lernens aus der Ferne oder in hybriden Umgebungen? suchen mögen beim Ihr Distrikt, da die Schulen planen, diesen Herbst zum persönlichen Unterricht zurückzukehren? Wie werden Sie die Dynamik Ihres 1:1-Programms in jeder Lernumgebung aufrechterhalten?

In dieser Anleitung erfahren Sie:

  • Praktische Anleitung zur 1:1-Unterstützung Programme wenn die Schüler zum persönlichen Lernen zurückkehren.
  • Anleitungen dazu, was Distriktleiter, IT-Teams und Lehrer tun können, um EdTech-Ressourcen und -Geräte in jeder Lernumgebung weit verbreitet zu halten.
  • Wichtige Schritte zur Gewährleistung der Sicherheit, da die Technologie im Klassenzimmer und zu Hause immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Ebenfalls im Guide enthalten ist a 1:1 Checkliste das hilft Ihnen, sich auf den Schulanfang im Herbst vorzubereiten.

Erhalten Sie Zugang zu diesem KOSTENLOSEN Leitfaden

Weiterführende Literatur