Rückkehr zur Normalität: Was „Back to School“ für IT-Teams wirklich bedeutet

männlicher Lehrer, der ein iPad an der Vorderseite eines Klassenzimmers hält und auf ein Whiteboard zeigt white

Mit der COVID-19-Pandemie und den daraus resultierenden Schließungen haben sich Schulen und Bezirke bemüht, sich an eine monumentale, landesweite Krise anzupassen. Jetzt, ein Jahr später, öffnen viele Schulen ihre Türen wieder.

Wie können die Technologieankäufe als Reaktion auf die Pandemie Führungskräften dabei helfen, kluge Budgetentscheidungen zu treffen, bei Fragen der Sicherheit und des psychischen Wohlbefindens der Schüler zu helfen, den technischen Bedarf im Klassenzimmer zu decken, den Distrikten dabei zu helfen, Fern- und/oder Hybrid-Lernmöglichkeiten aufrechtzuerhalten oder die Kommunikation zwischen Schule und Eltern zu verbessern? und Transparenz?

Mit diesem eBook helfen wir Ihnen, über viele der Besonderheiten im Zusammenhang mit der Rückkehr zum persönlichen Lernen und deren Auswirkungen auf Ihre IT-Teams nachzudenken, mit empfohlenen Lösungen, um den gesamten Prozess einfacher und effizienter zu gestalten.

Möchten Sie mehr erfahren?

In einer Beziehung mit CoSN und AWS, veranstalteten CTOs aus zwei großen Distrikten eine Podiumsdiskussion über die Rückkehr zum persönlichen oder hybriden Lernen in diesem Herbst und darüber, was das letzte Jahr Lehrkräften und Anbietern beigebracht hat.

Erhalten Sie Zugang zu diesem KOSTENLOSEN eBook

Weiterführende Literatur