Sehen Sie sich ein Webinar an

Die wichtigsten Datenmetriken für eine effektive Wiedereröffnung der Schule

Lesen Sie das Transkript

0:03 (Marissa Naab von Lightspeed Systems)

Guten Tag. Vielen Dank, dass Sie sich uns heute angeschlossen haben. Wir haben eine großartige Diskussion darüber und freuen uns sehr, auf diesen Inhalt einzugehen. Wir sind nur ein paar Minuten zu früh, also bin ich werde Geben Sie den Leuten noch ein paar Minuten, um voranzukommen und sich uns anzuschließen. Vielen Dank, dass Sie sich uns angeschlossen haben, und wir werden in Kürze beginnen. 

1:09 

Es sieht so aus, als hätten sich noch ein paar Leute zu uns gesellt, also lass uns loslegen. Mein Name ist Marissa. Ich bin im Webinar-Team hier bei Lightspeed Systems. Ich denke, Sie alle sind sehr dankbar, dass Sie heute zu uns gekommen sind. Ich weiß, dass Ihre Terminkalender sehr voll sind, daher wissen wir es zu schätzen, dass Sie sich die Zeit nehmen, an dieser großartigen Diskussion über Daten teilzunehmen Analyse und wieder zur Schule gehen. 

1:31 

Ein paar schnelle Haushaltsartikel, bevor wir mit der Präsentation beginnen. Wir werden die heutige Sitzung aufzeichnen und Ihnen die Aufzeichnung nach Abschluss der Sitzung zusenden.Damit Sie können es mit Ihren Kollegen teilen oder zu einem späteren Zeitpunkt anzeigen oder damit machen, was Sie wollen.Damit das schicken wir dir zu. 

1:48 

Am Ende der heutigen Diskussion werden wir auch eine Frage-und-Antwort-Runde durchführen. Wenn also zu irgendeinem Zeitpunkt während des Webinars eine Frage zu einem der diskutierten Inhalte gestellt wird, geben Sie diese bitte in das Chat-Feld ein. Und wir werden sicherstellen, dass wir am Ende der Sitzung dazu kommen. 

2:04 

Und zu guter Letzt versenden wir am Ende des Webinars eine Umfrage. Wenn Sie diesen ausfüllen möchten, senden wir Ihnen eine $10 Starbucks-Geschenkkarte. 

2:14 

Also, ja, das sollte auftauchen. 

2:15 

Sobald Sie das Webinar verlassen und die Umfrage ausgefüllt haben, senden wir Ihnen eine Geschenkkarte zu. Das ist großartig. Kurzerhand möchte ich heute unsere beiden Panelisten Anthony vorstellen Padrnos, der Executive Director of Technology bei Osseo Gebietsschulen und R.regional S.Ales M.Anager hier bei L.Geschwindigkeit S.Systeme. Anthony, möchtest du weitermachen und uns ein bisschen mehr über dich erzählen? 

2:42 

Ja. 

2:46 

Geben Sie mir eine Sekunde hier. Lass mich meine bekommen Bildschirm auf. 

2:53 

Alles klar, jeder sollte meinen Bildschirm sehen. Allen einen schönen Nachmittag. Und danke MarissA. Ich bin Anthony Padrnos der Executive Director of Technology für Osseo Bereich Schulen. Ich war mit der Osseo Organisation seit fast vier Jahren. Vorher sein bei Osseo, war ich Director of Technology bei Richfield Public Schools, Southern Suburb der Gemeinde Minneapolis. 

3:22 

Während meiner ungefähr 3,5-jährigen Tätigkeit dort leitete ich Technologie, Neugestaltung und Planung, um uns darauf zu konzentrieren, wie wir Technologie nutzen, um unsere Unterrichtsergebnisse als Organisation zu erreichen, sowie die Lehrplanentwicklung und die Implementierung professioneller Lerngemeinschaften zu leiten. 

3:41 

ich lassed das Distriktdaten- und -bewertungsteam dort, und ich habe einen kurzen Aufenthalt als Direktor gemachtal des alternativen Lernzentrums. Zu meiner Zeit dort, bevor ich mit dem R.ichfield Schools arbeitete ich mit dem Hopkins Public School District, einem westlichen Vorort der Twin Cities, Minneapolis S.nicht Paul, T.gewinnen C.ities-Bereich, Minnesota. Ich war dort viele Jahre als Mathematiklehrer an einer High School und dann als digitaler Lerncoach tätig, um mit den Mitarbeitern daran zu arbeiten, wie sie ihre Unterrichtspraxis durch den Einsatz von Technologie verbessern können. 

4:17 

Ich freue mich, heute Know-how zu präsentieren Osseo hat unsere Reise rund um Daten und Analysen durchlaufen, um zu sehen, wie wir durch die Pandemie navigieren und die Unterrichtspraxis und -ergebnisse auf unserem weiteren Weg vorantreiben. 

4:37 

Damit ein kleiner hintergrund über die Osseo EINrea S.schulen: Wir betreuen rund 20.300 Studierende. Aus Minnesota-Perspektive sind wir der fünftgrößte Schulbezirk im Bundesstaat Minnesota. 

4:50 

Wir bedienen acht Gemeinden, die die nordwestlichen Vororte der Region Minneapolis und in Minnesota bilden ÖUnsere Studentenschaft ist sehr vielfältig. 60% unserer Studentengemeinschaft wird durch unsere BIPOC Gemeinschaft. Wir haben ungefähr 10% Studenten, die Englisch als Zweitsprache lernen, und 14% unserer Studenten erhalten zusätzliche Dienstleistungen durch unser Programm für Sonderpädagogik. Wir haben 29 Schulstandorte mit 17 eelementary Schulen, vier Mittelschulen, drei Gymnasien, ein alternatives Lernzentrum, und zweio Kindertagesstätten. 

5:32 

Und das Volkshochschule und ab diesem Jahr mit der Pandemie und Schaffung von Optionen für unsere Familien. Wir haben unser erstes K bis 12 Online-Programm gestartet, das Permanent Online-Programm, bei dem wir derzeit etwa 251 TP1T unserer Schüler haben, die sich im Laufe des Schuljahres für ein Vollzeit-Fernstudium entschieden haben, und das wird als eines unserer ständigen fortgeführt Schulen, wie wir vorankommen. 

6:03 

Damit, Wenn wir in unserem Siegel über Datensammlung und -analyse nachdenken, möchte ich damit beginnen, dass ich viel Erfahrung und Möglichkeiten in der Zusammenarbeit mit Teams und Organisationen im Bereich der Datenarbeit gesammelt habe. Dass ich keineswegs die Datenexperten bin. Und für viele von Ihnen, die an diesem Aufruf teilnehmen, weiß ich, dass Sie ständig mit Daten arbeiten. Und ich weiß genau wie ich, dass der Weg um Daten und die Nutzung von Daten zur Steigerung der Ergebnisse eine Reise ist. Und wir sind alle zusammen auf dieser Reise. Und diese Reise rund um Daten entwickelt sich im Laufe der Zeit weiter. 

6:45 

Und jedes System muss irgendwo anfangen. 

6:48 

Und sie müssen daran arbeiten, Kapazitäten und eine Kultur innerhalb ihrer Organisation aufzubauen, um zu verstehen, was es bedeutet, Daten zu betrachten und Daten als Teil des Unterrichtsgeschehens bis hin zum Sitzungssaal zu nutzen. 

7:03 

Seriöse Schulen befinden sich schon lange auf dieser Datenreise. Es fing an, bevor ich überhaupt Teil des Schulbezirks war. 

7:13 

Vor vier Jahren kam das Die Organisation des Schulsystems hat wirklich funktioniert und sich die Ergebnisdaten angesehen, und was das bedeutete, und wie wir Ergebnisdaten nach verschiedenen demografischen Merkmalen aufschlüsseln, um zu verstehen, was tatsächlich aus einer Unterrichtsperspektive passiert. PLCs, professionelle Lerngemeinschaften oder PLCs, wie wir sie nennen, professionelle Lernteams, waren in Betrieb in Osseo Für eine lange Zeit. Wirklich eine solche Kultur im Klassenraum der Lehrer schaffen, sich formatives Assessment, Daten zu summativen Assessment-Daten ansehen und analysieren das gegen ihre Unterrichtspraktiken, um zu versuchen und zu verbessern, was sie aus praktischer Sicht tun. Und an allen unseren Schulstandorten gibt es sogenannte Schülerteams. Verbesserungsteams für Schüler. Und diese Teams untersuchen speziell Verhaltens-, Anwesenheits- und akademische Daten für die Schüler innerhalb ihres Schulstandorts, um zu verstehen, wo Lücken oder Bedarf für gezielte Interventionen in ihrem Raum bestehen könnten. 

8:20 

Aber wirklich, die Pandemie hat uns alle getroffen. 

8:24 

Wir mussten wirklich irgendwie Wir überdenken und entwickeln dann unseren Ansatz rund um Daten, was Daten bedeuten und wie wir diese Daten sammeln und wie wir diese Daten betrachten und wie wir die nächsten Schritte in Bezug auf die Entwicklungen in unserem Bildungssystem unternehmen. Durch die Erfahrung, die wir alle gemacht haben. 

8:45 

Und wenn wir Daten als Prozess betrachten, fallen sie für uns in drei Kategorien: identifizieren, sammeln und analysieren. Und wirklich, wenn wir über die Identifizierung von Daten nachdenken, geht es wirklich darum, was das Ziel oder die Frage ist, die wir für unsere Organisation zu beantworten versuchen, während wir unsere Arbeit vorantreiben. Und das wirklich zu verwenden, um die tatsächlichen Daten zu bestimmen, die zur Beantwortung dieser Frage erforderlich sind. 

9:17 

Von dort aus können wir dann über unsere Sammlungswerkzeuge nachdenken. Verwenden wir eine Umfrage, bei der wir unsere verschiedenen Systeme und Tools untersuchen? Wissen Sie, wo sammeln oder sammeln wir diese Daten an verschiedenen Orten für unsere Organisation seit vielen Jahren? und für viele Ihrer Organisationen sammeln Sie viele Daten und diese sind an verschiedenen Orten verstreut. Eine Tabelle hier, eine Datenbank dort, ein System hier in einem System dort und der Versuch herauszufinden, wo sich all diese Daten befinden, kann manchmal sein eine Herausforderung. 

9:48 

Aber wissen Sie, das ist das nächste Stück, um herauszufinden, wie Sie das sammeln? Und wie sammelt man das und bekommt es an einer zentralen Stelle, um es dann im nächsten Schritt wirklich zu analysieren? 

9:57 

Und weißt du, wirklich, an diesen Ort zu gelangen von Bedeutung und Entwicklung von Handlungen aus diesen Daten. 

10:07 

Und Bildung, ist ein Entität, die sehr datenreich und oft informationsarm ist. Und wissen Sie, was ich damit meine ist, dass wir überall Datenpunkte haben, Daten gesammelt werden und eine Vielzahl von Systemen. 

10:23 

Und es kann manchmal schwierig sein oder viel Zeit in Anspruch nehmen, all diese Daten tatsächlich zusammenzuführen. 

10:29 

Um es schließlich in ein Balkendiagramm oder ein Liniendiagramm oder ein Aufwärtsstreudiagramm zu bringen, um einfach zu sehen, was passiert. Sie wissen jedoch, dass Sie versuchen, jetzt einen Sinn zu machen und Informationen daraus zu gewinnen, um die nächsten umsetzbaren Schritte in Ihrem Unternehmen zu unternehmen. 

10:49 

Und so, Als wir uns in die Pandemie bewegten, mussten wir uns überlegen, was? ist es wir tun und was müssen wir sammeln, und warum müssen wir das sammeln. Und es gibt drei Bereiche oder drei Bereiche, in denen wir begonnen haben, gezielte Datenpunkte zu sammeln, und dies ist wirklich ein identifiziertes Stück, und es war das Engagement der Studenten. 

11:14 

Der Lehrer unterstützt, und schließlich, in diesem Jahr, haben wir wieder angefangen, uns das Ergebnis der Schüler anzusehen, wissen Sie, historisch gesehen, wenn wir an Bildungsorganisationen denken, wWir konzentrieren uns oft sehr stark auf die Ergebnisdaten der Schüler. Das sind oft unsere staatlich standardisierten Bewertungen, die wir'werden oft als Schulsysteme für diese standardisierten Bewertungen verantwortlich gemacht, und sie sind eine gute Datenmetrik und ein Daten Punkte. 

11:45 

Aber sie sind wirklich hyperfokussiert auf diese Ergebnisdaten. 

11:49 

Im Gegensatz zu einigen der Praktiken und Möglichkeiten, die dieses Ergebnis am Ende tatsächlich vorantreiben. Also, wissen Sie, dies ist ein Bereich, in dem Osseo hat, wissen Sie, daran gearbeitet und sich weiterentwickelt, als wir im letzten Frühjahr in die Pandemie eingetreten sind, wir unsere Datensammlung wirklich hyperfokussiert, weniger auf die Ergebnisse der Schüler und wirklich auf das Engagement der Schüler. Und nicht unbedingt um unsere traditionelle Denkweise des studentischen Engagements herum, von Sind sie am Lernen beteiligt, fangen aber erst mit unseren Schülern an, die mit der Schule verbunden sind. Können wir sie sehen? Wissen wir, wo sie sind? Denn das war von entscheidender Bedeutung für das, was wir haben irgendwie diesen Frühling als unsere Notfall-Lernphase geprägt. Wir wurden in diesen Fernunterrichtsraum gedrängt, der eine neue und chaotische Umgebung für unsere Mitarbeiter, unsere Schüler, unsere Familien und unsere Gemeinschaften insgesamt darstellte.Und, Wir wollten wirklich sicherstellen, dass die Schüler weiterhin mit unserem Schulsystem verbunden und engagiert sind, damit wir immer noch Wege finden können, eine Gemeinschaft aufzubauen und Ressourcen bereitzustellen, um unsere jungen Stipendiaten in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen. 

13:06 

Das hat sich im Laufe der Zeit immer weiter entwickelt Frühling, und begannen, einige zusätzliche Datenpunkte durch Umfragen bei Studenten, Mitarbeitern und Familien zu sammeln, um die Praktiken, die in diesen Remote-Lernumgebungen vorkamen, wirklich zu verstehen, und um sicherzustellen, dass unsere Studenten engagiert waren. Und beginnen mit der Arbeit an der Identifizierung wHier sollten wir hingehen und was als nächstes passieren würde, wenn wir im Herbst des Schuljahres zurückkamen. 

13:37 

Und letztendlich durch die Nutzung des Engagements der Schüler, wo sie sich mit der Schule verbunden haben, in unsere Lernräume eingezogen sind und sich in die Art und Weise verwandelt haben, wie sich unsere Schüler tatsächlich in unseren Lernräumen engagieren. 

13:50 

Und das ist eine der Schönheiten und Werte der Technologie, die meiner Meinung nach in dieser Zeit verstärkt wurden, dass es viele neue Datenpunkte gibt, mit denen wir uns beschäftigen und die wir untersuchen können. Diese Datenpunkte gab es schon immer, aber wir haben nicht unbedingt hineingeschaut und sie durch unsere verschiedenen Systeme gezogen, um zu sehen, wie Schüler mit Lernangeboten interagieren und sich engagieren, die über digitale Plattformen entwickelt wurden that es uns ermöglicht, dieses Engagement aus einer Anleitung zu verstehen Länder, und beginnen, durch die Umfragen und diese Komponente zu identifizieren, was und wo die Lücken sind, die Unterstützung, die für die Lehrer erforderlich war, um effektiv zu sein. So sind sie effektiv und in ihrem Unterricht und im Unterrichtsraum. 

14:38 

Und wie sammeln wir Ressourcen, um unsere Lehrer bei der Stärkung zu unterstützen? wwas sie von einer Unterrichtspraxis brauchen. 

14:46 

Diese haben letztendlich dazu geführt, dass wir, während wir uns in diesem Schuljahr entwickelt haben, einige der Schülerergebnisse zurückgreifen und uns ansehen, was das bedeutet. Wenn wir Schüler haben, die am Lernen teilnehmen, zum Lehrer, die richtige Unterstützung haben, sollten wir anfangen, die Ergebnisse zu sehen, die wir sehen wollen.Und, wir beginnen, einige dieser Verbindungen zu sehen. Wir nutzen und identifizieren auch, wo Sie wissen, dass die potenziellen Lücken in unserem Schüler und unsere Gemeinschaften zu schaffen, wissen Sie, was unsere nächste Lernstufe sein wird, wenn wir mit der Planung für das nächste Schuljahr beginnen. 

15:27 

Sie wissen zum Glück für uns in OsSEO, wenn wir uns einige der digitalen Tools und den digitalen Lernraum ansehen, yWie Sie wissen, ist unsere Organisation seit langem auf dem Weg des digitalen Lernens. Wir haben ungefähr acht Jahre lang irgendeine Form von 1zu1 Geräteimplementierung in unserem System, die von unseren Lehrern in unterschiedlichem Maße genutzt wurde, als wir uns in einem traditionellen Lernformat befanden. 

15:59 

Das hat uns neue Möglichkeiten eröffnet, als wir ins Fernstudium gingen, um einige dieser Räume zu überdenken. Und betonen Sie mit unseren Lehrern unsere Kernstrategien in unserem digitalen Lernplan. 

16:11 

Das heißt, wir konzentrieren uns weniger auf die Technologie und konzentrieren uns mehr auf die Unterrichtspraxis und die Lernumgebungen, die wir für die Schüler schaffen möchten, um das, was wir als unsere Mieter von Weg, Tempo und Ort nutzen. 

16:24 

Und Sie kennen die Pandemie und den Fernunterricht, die wirklich ins Spiel kamen und Lehrer in einen Raum versetzten, in dem sie sich wirklich umarmen mussten ÖDifferenzierungsmöglichkeiten, tdenken, dass die Schüler an verschiedenen Orten und Erfahrungen während ihres Lernens ein- und ausgehen könnten. Wie man sie trifft, wo sie sind, um sie auf Erfolgskurs zu bringen. 

16:52 

Und dann wirklich verschiedene Wege und Modalitäten zu verstehen, um die Schüler zu engagieren, während wir die Lernerfahrung mit unseren Schülern durchgemacht haben. 

17:05 

Wissen Sie, wenn wir darüber nachdenken, wie wir begonnen haben, diese Daten zu sammeln, um sie für unsere Praxis zu nutzen, Sie wissen, Engagement-Daten waren irgendwie der erste Ort, auf den wir uns, wie ich erwähnt habe, konzentriert haben, und es gibt wirklich drei Bereiche, die wir für dieses Engagement der Studenten mit unserem System untersucht haben. Wissen Sie, wir hatten die traditionellen Anwesenheitsdaten, die wir uns angesehen haben, und wir mussten wirklich vom letzten Frühjahr bis zum Schuljahr wirklich überdenken, was bedeutet. Wie erfassen wir Anwesenheitsdaten? 

17:36 

Wie sieht die Teilnahme im Bundesstaat Minnesota aus? 

17:40 

Wie wir uns im letzten Sommer beschäftigt haben, wie sieht der Herbst für das Lernen aus? 

17:47 

Wissen Sie, wir wurden von unserem Bildungsministerium angewiesen, drei verschiedene Pläne zu erstellen, einen Fernunterrichtsplan, bei dem die Schüler 100% entfernt waren, einen hybriden Lernplan, bei dem wir Teile der Schüler in, einUnd dann, ein vollständiges persönliches Lernmodell mit, wissen Sie, mit Sicherheitsprotokolle und wie Schulen in diesem Bereich arbeiten würden. Und wissen Sie, für unsere Organisation haben wir im Herbst für zwei Wochen im Fernstudium begonnen. Wir kehrten für ungefähr einen Monat in einen hybriden Lernmodus zurück und wechselten für einen Großteil des Winterzeitraums in den Fernunterrichtsmodus, da die Covid Fallzahlen stiegen. Und wir wissen, dass wir seit Wochen mit unseren Schülern persönlich lernen. 

18:36 

Also, wissen Sie, wir mussten im Laufe des Sommers wirklich sehr schnell mit vielen wichtigen Interessengruppen verbringen, um Lernpfade für unsere Schüler und unsere Schüler zu schaffen Lehrer, die würde Verschiebungen und Modalitäten in diesen Lernräumen ermöglichen. 

18:55 

Wissen Sie, als wir im Frühjahr über die Anwesenheitsdaten nachdachten, waren wir ziemlich locker bei dem, was wir für die Anwesenheit zählten, und lernten durch diesen Raum im letzten Frühjahr, dass wir es tun mussten irgendwie unsere Anwesenheitsprotokolle straffen und irgendwie zu einem traditionelleren Mieter formatieren, aber auch umdenken Wie sieht die traditionelle Anwesenheitspraxis aus, wenn ein Student in einem digitalen Raum auftaucht? 

19:22 

Weißt du, sie checken um 8 Uhr in eine Klasse ein:00 PN, ist das in Ordnung? Müssen sie im gleichen Zeitrahmen erscheinen? 

19:28 

Damit wir mussten darum ringen, was das bedeutete, und es aussehen lassen. Aber auch mit Blick auf die Tools und Systeme. Wie ich bereits erwähnt habe, liefern unsere Softwaretools wirklich viele Daten, und zwei der Systeme, die wir häufig verwendet haben und immer noch viel verwenden, um diese Engagement-Daten zu sammeln, sind Lichtgeschwindigkeitsfilter durch L.Fluggeschwindigkeit. Also wirklich, ist das Werkzeug, das ich erwähnt habe, das wir für unsere Filterung verwenden. Aber dieses Tool war aufgrund des Dashboardings und der Berichte, die es für uns herauszieht, sehr wertvoll. Es sagt uns also, sind Unsere Schüler verbinden sich mit ihren vom Distrikt ausgestellten Geräten, und wenn sie mit ihren vom Distrikt ausgestellten Geräten verbunden sind, was machen sie damit? Hat es einen Bildungsbezug? Hat nichts mit Bildung zu tun? Wie viel Zeit verbringen sie damit? Welche Softwareanwendungen durchlaufen sie in ihrem Lernraum? Wie viel Zeit verbringen sie mit diesen verschiedenen Anwendungen? 

20:21 

Es sind also alle neuen Engagement-Daten, die wir einbringen und sehen konnten, wie die Schüler tatsächlich mit den Lernaktivitäten in den Lernräumen interagierten, die in diesem digitalen Raum geschaffen wurden. Und dann unsere lverdienen mManagement-System. Also, wissen Sie, wir ging in unsere lverdienen mVerwaltungssystem, das auch viele Daten enthält. Und, wissen Sie, denken Sie wirklich an unsere lverdienen mTrainingssystem, da dies heute das ist, was wir traditionell als Sportschule betrachteten. Dies ist die physische Schule im digitalen Raum. Zeigen sich Studenten in diesem digitalen Raum? Sind sie sich mit den Lernaktivitäten, die in diesem Raum platziert werden, beschäftigen und herum navigieren, um das zu bekommen, was sie sein müssen erfolgreich. 

21:14 

Wissen Sie, es gab auch andere Datenmetriken, die wir gesammelt haben, um zu diesen Datenpunkten zu gelangen. 

21:18 

Also, wissen Sie, wir haben in der Vergangenheit jedes Jahr eine jährliche Umfrage durchgeführt, und wir haben diese jährliche Umfrage genommen und sie irgendwie gekürzt, um zu sehen, wie sammeln wir kurz? rantwortet in einer kürzeren Umfrage von Familien, Studenten und Mitarbeitern, um die Erfahrungen, die sie machen, zu verstehen und wirklich Möglichkeiten für uns zu finden, uns zu verbessern.Damit, Wir haben eine sogenannte Pulsumfrage erstellt, die wir jedem Trimester in unserer Organisation zur Verfügung gestellt haben, um dies zu tun, wissen Sie, schnelles Eintauchen, prüfen um zu sehen, was mit Familien, Studenten und Mitarbeitern los ist. 

21:56 

Und dann in der Lage sein, Strategien zu entwickeln, um sie alle zu unterstützen, während wir uns weiter durch das Schuljahr bewegen. Nun, wissen Sie, wir stellen diese Umfrage wieder zu unseren verschiedenen Zeiträumen zur Verfügung, um tatsächlich zu messen, ob wir uns gegenüber dem, was kommen wird, verbessern. 

22:12 

Und dann, wie ich bereits erwähnt habe, kamen in diesem Jahr endlich die Ergebnisdaten zurück, und wenn man sich noch einmal anschaut, wie sich das Engagement in einigen dieser Ergebnisse niederschlägt? Also, wir haben unsere Trimester Grade Reports. Wir verfügen über ein standardisiertes internes standardisiertes Bewertungstool namens Fast Bridge. Es ist eine Fortschrittsüberwachung Bewertungstool, das wir allen Schülern zur Verfügung stellen, K bis 8, die uns fortlaufende Ergebnisdaten liefert, damit wir verstehen, wo wir stehen und wie wir unsere Arbeit vorantreiben.Ebenso gut wie, Wir sind gerade dabei, unsere staatliche standardisierte Bewertung durchzuführen, die im vergangenen Frühjahr abgesagt wurde. Und Minnesota hält es am Laufen. In diesem Jahr, wie in all Ihren Staaten. 

22:56 

Und so Wir befinden uns gerade in diesem Fenster, um dies wirklich noch einmal als Gelegenheit zu nutzen, um zu verstehen, was vorhanden ist, wenn wir mit der Kartierung und Planung für den Verlauf des nächsten Schuljahres beginnen. 

23:12 

Während sich unsere neue Normalität der Lernumgebungen weiter entwickelt wenn wir an den Analyseteil unserer Daten denken. Es ist eine Sache, die es gesammelt und gesammelt und gesehen hat. Und Sie kennen diese Tabelle hier, wie gesagt, und diese Datenbank hier, wir haben wirklich schon vor der Pandemie daran gearbeitet, Lösungen zu finden, die uns helfen, Technologielösungen, die uns bei unserer Datenanalyse helfenysis. Wir haben also das Glück, dass wir ein sehr kompetentes Forschungs- und Bewertungsteam haben, das einen Großteil dieser Datenanalysearbeit erledigen kann. Aber wir versuchen, uns weiterzuentwickeln, um weniger Zeit mit der Verarbeitung all dieser Daten und mehr Zeit zu verbringen, indem wir unsere Teams und unser Fachwissen einsetzen, um Bedeutung und Informationen für Maßnahmen zu fördern. 

24:04 

Also, wissen Sie, die beiden Systeme, die wir uns jetzt intensiv ansehen, sind EINAnalytik von L.ightspeed und Lichtgeschwindigkeitsfilter, das uns aus der technologischen Perspektive viele Informationen zu unseren Softwarelösungen, unseren Unterrichtssoftwarelösungen und unserer Technologie sowie deren Verwendung und Integration in den Unterricht bringt. Und wir können viele spannende Gespräche mit unseren Lehr-, Lern- und Leistungsabteilungen darüber führen, wie unsere Praktiken im Lernraum ablaufen. ob es sei digital oder persönlich, und wie verstärken sich die Tools, die wir kaufen oder in unserem System verwenden. Und die Ergebnisse zu unterstützen, die wir in den Lehrpraktiken sehen möchten, die wir erreichen möchten. 

24:54 

Hoonuit ist unsere andere Plattform, die wir als unsere Business-Intelligence-Lösung verwenden, die wir tatsächlich verwenden, um all unsere restlichen Daten zu verbrauchen und ihnen dabei zu helfen, Bedeutungen daraus zu ziehen. 

25:05 

Das bringt also unsere Bewertungsdaten ein, es bringt unsere akademischen Daten, Notendaten, Verhalten, Daten, Anwesenheit, Daten ein und ermöglicht es uns, dies zu korrelieren und eine Art ABC-Arbeit, Anwesenheit, Verhalten sowie Kredit- und Erfolgsquotenkorrelationen durchzuführen und diese basierend auf verschiedenen demografischen Merkmalen aufzuschlüsseln um zu verstehen, wie unsere Arbeit ist, während wir vorankommen. Wir haben auch einige interne Datenanalyseprozesse, die noch stattfinden. eine davon ist die sogenannte vielversprechende Praxisstudie. 

25:39 

Also, wir eigentlich irgendwie Nehmen Sie eine Kohorte oder eine Stichprobe von Lehrern und ihren Schülern und sehen Sie sich die Praktiken an, die in ihren Klassenzimmer im Zusammenhang mit Praktiken und Strategien, die wir als System identifiziert haben als Best-Practice. 

26:00 

Und wenn wir uns ansehen, wie sie sich bei unseren Schülern tatsächlich in Erfolg oder Ergebnisse umwandeln. Wir waren also in der Lage, einige dieser Arbeiten zu erledigen, um wirklich zu verstehen. Und insbesondere in Bezug auf meine Arbeit mit digitalem Lernen und den digitalen Lernstrategien, die wir verwenden, hie Mitarbeiter implementieren, sind Pfeiler von Weg, Ort und Tempo einnd Nutzung von Technologie, um diese Lernräume zu schaffen. 

26:29 

W.Wir konnten feststellen und zeigen, dass Lehrer diese Tools wirklich so verwenden, wie wir es getan haben pWir bieten professionelle Entwicklung in diesem Umfeld und nehmen es an, das wir zu schaffen versuchen, wWir sehen die Ergebnisse, die wir mit dem Einsatz von Technologie und Anleitung erzielen wollen, sei es wieder im physischen Raum oder in der FerneAs. 

26:54 

Andererseits können mit unseren Pulse Survey-Daten, wissen Sie, Umfragedaten oft noch nicht in Ihre größeren, all Ihre größeren Systeme einfließen. Manchmal verwenden Sie also möglicherweise Google Formulare, um diese Daten einzugeben. Oder Sie wissen, eine Vielzahl anderer Umfragetools, die eine schnelle Analyse durchführen. 

27:11 

Aber wir nehmen diese Daten auf und erstellen ein Raster von Grün nach Rot. Das können wir den Vorstandsmitgliedern zur Verfügung stellen. Und Schulleiter rund um diese Umfragedaten, da sie sich auf die verschiedenen Strategien und Fragen und Unterstützungen beziehen, die zwischen unseren verschiedenen Schülergruppen und unseren Familien als erforderlich identifiziert werden, sowie Sie liefern uns viele wertvolle Informationen. Wir konnten uns auch diese Engagement-Daten ansehen und mit einigen unserer akademischen und Pulse Survey-Daten vergleichen, was wiederum immer noch ein manueller Prozess ist. 

27:46 

Und wir schauen uns an, wie wir in unsere einbauen können Hoonues oder, wissen Sie, verwenden Sie die Lightspeed System, um das Analysestück zu vereinfachen. Aber machen Sie wirklich einige Zebrastreifen. 

27:58 

Und wissen Sie, wir konnten einige Beziehungen dieser Engagement-Daten demonstrieren wIch ziehe aus Lightspeed-Filter und unser Lernmanagementsystem, dass die Schüler sich umso mehr mit diesen Lernaktivitäten beschäftigen. Dies führt zu erhöhten akademischen Ergebnissen oder Kurserfolgsquoten. Wir sind also gespannt, wie wir beginnen, diese Datenteile zusammenzuführen und zu verknüpfen, um unsere Arbeit wirklich voranzutreiben, während wir unser Unternehmen weiter voranbringen. 

28:34 

Weißt du, da ich einige dieser Softwareteile mit berührt habe Lichtgeschwindigkeitsanalyse und wie bestimmen Sie, wissen Sie, Apps und Tools? und, was man behalten soll und was, weißt du?w, zu innerhalb Ihrer Organisation kündigen. Weißt du, das war wirklich viel von meiner Arbeit in Osseo für die letzten drei Jahre und zu verstehen, welche Plattformen in unserem System sind. Wie nutzen wir sie? Warum verwenden wir sie und erreichen sie die Ergebnisse, die wir erreichen wollen? 

29:07 

Und wieder hat die Pandemie einen ganz neuen Raum geschaffen, insbesondere rund um Softwarelösungen und Unterrichtswerkzeuge oder digitale Unterrichtsressourcen, die unsere Mitarbeiter auf ganz neue Weise und auf innovative Weise nutzen, um wirklich positive Ergebnisse mit unseren Schülern zu erzielen. 

29:26 

Aber letztendlich, vor der Pandemie und während der Pandemie, und bei der Planung für das nächste Jahr kommt es für mich und unser Team immer wieder auf Unterrichtsziele zurück, eines der Kernelemente für uns als Organisation, wenn wir über digitales Lernen sprechen, ist, dass es nicht um die Software geht. Es geht nicht um die Technik. 

29:46 

Es geht um die Schülerergebnisse und die Unterrichtspraxis. Welche Umgebung sollen die Lehrer schaffen? Wie wollen wir, dass sie die Schüler unterrichten und einbeziehen? 

29:56 

Und wie kommen dann diese verschiedenen technologischen Werkzeuge und Technologien dazu, dies zu unterstützen und zu verstärken und tatsächlich zu bewirken? Also, wissen Sie, das ist die Denkweise. Wir gehen tatsächlich rein bevor wir eine digitale Ressource oder ein Tool tatsächlich evaluieren, bevor wir es in unser System einbringen, und es ist das Weise, dass wir seine Wirksamkeit weiterhin bewerten, während wir innerhalb unseres Systems voranschreiten. 

30:22 

Und du weißt, als wir arbeitete dieses Jahr durch und betrachtete verschiedene Ressourcen, die hinzukamen. Wie viele von Ihnen war jeder Anbieter von Unterrichtssoftware bereit, jedem Lehrer in jedem System freien Zugang zu seinem Werkzeug anzubieten, was, wissen Sie, großartig war Teilweise Unterstützung im Zuge der beginnenden Pandemie bAber wissen Sie, wir kommen langsam an einen Punkt, an dem wir langfristig nachdenken müssen. Was bedeutet das? Und, wissen Sie, dieses Unterrichtsziel im Auge zu behalten. Das nächste Stück, das wir durchdenken und verarbeiten müssen, ist die Budgetkapazität. 

31:01 

Und wir alle arbeiten mit endlichen Budgets in unserem K12 Schulsysteme und PFLEGE Dollar, die wir durch die Bundesregierung bekommen, funktioniert superbAber es ist eine einmalige Geldspritze für unsere Systemeund langfristig, hWie managen Sie finanzielle Nachhaltigkeit? Denn Technologie hat laufende Kosten. Wenn es gibt Denken etwa wenn du Hardware mitbringst, tHuthardware muss ersetzt werden. Wenn Sie Software mitbringen, gibt es werde dazu gehören jährliche Software-Abonnements. Und so, wissen Sie, eines der Werkzeuge, die für uns wertvoll waren, war wirklich [Lightspeed] Analytics, wDas kann wirklich die Daten unserer Nutzung und unsere Akzeptanzrate in diese Softwaretools einbringen In das investieren wir. Bevor wir dieses Tool haben, arbeiten wir also wieder daran, diese Daten zu sammeln, gehen zum Backend der Software und sehen, was passiert. Wir gingen in die Klassenzimmer und beobachteten, wie sie genutzt und beschäftigt wurden.Damit Es war eine Menge Beinarbeit, diese Daten zu sammeln, was wir getan haben und wir können, und zu prüfen, wie wir das schneller machen und mit diesen Daten mehr umsetzbare Möglichkeiten erhalten, das ist wirklich EINDas nalytics-Tool hat uns dabei sehr geholfen und die Akzeptanz bewertet. 

32:25 

Und, wissen Sie, eines der Stücke, die wir, wissen Sie, zu lernen kamen echt Schnell war, wir hatten ein Lernmanagementsystem, ein universelles Lernmanagementsystem, für Kindergartenkinder bis zur 12. Klasse vor Ausbruch der Pandemie. 

32:40 

Und, anekdotisch, wir wussten es irgendwie, es war keine Lösung, die alle unsere Klassenstufenanforderungen erfüllte oder erfüllte. Und das EINDas analytics-Tool hat uns geholfen, die Daten auf eine aussagekräftige Weise zu erhalten, die erzwungen, was wir bereits in unserem Raum sehen und hören. 

33:02 

Also haben wir zu Beginn dieses Schuljahres einen bedeutenden Schritt unternommen, um ein anderes Lernmanagementsystem zu haben, 6 zu 12, als wir in vor K durch 5. Wir hätten also das richtige Werkzeug und ein effektives Werkzeug für unsere Lernenden in diesen Räumen, um sich mit dem digitalen Lernen und den digitalen Ressourcen zurechtzufinden, die sie benötigen, um als Schüler erfolgreich zu sein. Es hat uns auch geholfen, da wir einige neue Tools eingeführt haben, wie viele von Ihnen vielleicht haben, um wollen wir damit tatsächlich fortfahren. Und so gab es einige neue Tools, bei denen wir historisch zögerten, sie in unser System zu integrieren bWeil wir einige Missbräuche gesehen und beobachtet haben, die nicht unbedingt unseren besten Unterrichtspraktiken entsprachen und die wir im Klassenzimmer einsetzen wollten, aber wir haben auch erkannt, als wir in diese Fernlernumgebungen gingen, dass alle Lehrer darin gedrängt wurdenWir brauchen vielleicht einige, einige Brückenhilfen und einige digitale Werkzeuge, die ihnen helfen, zu dem zu gelangen, was passieren muss, und einen Lernraum. 

34:17 

Und wissen Sie, wir haben einige Werkzeuge eingeführt, die aufgrund der Umgebungsbedingungen, in denen wir jetzt arbeiten, wirklich effektiv genutzt wurden und die wir als effektive Werkzeuge identifiziert haben, die wir weiterführen können mit Praxis. 

34:36 

Weil wir es so implementiert und geschwungen haben, dass es wirklich die absichtliche Praxis vorantreibt, die wir mit der Verwendung dieses Tools durchführen möchten. Der andere Punkt, wenn wir über Onboarding- und Offboarding-Tools nachdenken, ist, dass wir im letzten Frühjahr vor dem Beginn dieses Schuljahres wirklich von Schülern und Familien gelernt haben, dass wir einfach zu viel hatten. 

35:04 

Wir hatten, wissen Sie, Lehrer nutzten viele verschiedene kostenlose Tools und kostenlose Ressourcen, und es wurde für Schüler und Familien sehr mühsam, sich in dieser digitalen Umgebung zurechtzufinden, insbesondere wenn sie nicht im Klassenzimmer sind. Und Sie haben vielleicht einen Lehrer, der ein wirklich großartiges Werkzeug findet, ein kostenloses Werkzeug, das er einbringen und nutzen möchte. Wenn sie dies in einem physischen Klassenzimmer einsetzen und nutzen, gibt es diese Intimität mit den Schülern im Klassenzimmer, die ihnen hilft, sie zu navigieren und sie durchzubringen. Wenn wir uns in einer Fern- oder Fernlernumgebung befinden, ist dies für den Lehrer viel schwieriger, den Schülern in der Familie diese direkte Unterstützung zu bieten, um zu verstehen, wie sie ihr Kind in diesem Lernraum unterstützen können. Wenn sie dazu in der Lage sind. 

35:51 

Also, wissen Sie, wir haben uns wirklich auf dieses Gleichgewicht zubewegt, wie wir als Organisation unsere Arbeit vereinfachen und standardisieren, was wir in diesem Jahr unsere Kernwerkzeuge nennen einnd den Lehrern immer noch eine gewisse Möglichkeit und Flexibilität zu gewähren, um in ihrer Unterrichtspraxis innovativ zu sein? Denn es gibt einige gute Ressourcen, die Lehrer greifen, und sie sind hochinnovativ und damit effektiv. 

36:22 

Also, wissen Sie, wir haben 5, 6 digitale Schlüsselwerkzeuge identifiziert, die gewissermaßen die Erwartung formulierten, dass dies die Standardwerkzeuge sind, die alle Lehrer als ihre zentrale Unterrichtspraxis verwenden und mit denen sie sich beschäftigen müssen. 

36:37 

Und wissen Sie, bei der Zusammenarbeit mit unserem Spezialisten für Personalentwicklung und unseren digitalen Lerncoaches haben Lehrer, die einige verschiedene Tools auf begrenzter Basis erkunden wollten, immer noch eine gewisse Flexibilität und die Möglichkeit, sich in diesem Bereich zurechtzufinden. 

36:56 

Wenn wir also über die Zukunft der Datenerfassung nachdenken, ändert sich kein Datenprozess wirklich von dem, was wir in unserem System gemacht haben. 

37:07 

Und Ich vermute, dass einige von Ihnen bei diesem Anruf großartige Datenprozesse eingerichtet haben. 

37:14 

Die Herausforderung ist, und der Ort, an dem wir uns befinden, ist, wie wir diese wirklich großartigen bestehenden Räume an unsere neuen Lernumgebungen anpassen und sie zum Sammeln neuer, aussagekräftiger Daten anpassen, um sie voranzutreiben whier wollen wir hin. 

37:32 

Für uns durchlaufen wir also wirklich kontinuierliche Verbesserungszyklen. 

37:37 

Wir werden mit diesen kontinuierlichen Verbesserungszyklen fortfahren, aber wir betrachten potenziell verschiedene Datenelemente, wir haben habe einen neuen strategischen Plan, der richtig gebaut wird jetzt, und wird für das nächste Schuljahr eingeführt. Und wir sind wirklich bewusst um diesen neuen strategischen Plan herum, um messbare Ergebnisse mit jeder der darin enthaltenen Strategien zu verbinden und sie dann zu paaren Mit sogenannten Überwachungsberichten können wir diese Daten sammeln und regelmäßige Überwachungsberichte an unsere Organisation und unsere Schulbehörde senden, um zu verstehen, wie wir bei diesem Plan vorankommen. 

38:16 

Wissen Sie, wir haben einen Budgetprozess. Innerhalb unserer Organisation führen wir eine Null-basierte Budgetierung durch, sodass jedes Jahr alles auf dem Tisch liegt. Und wie Sie wissen, bringen Budgetmanager und Führungskräfte Vorschläge zusammen. Sie müssen Datenmessungen mit ihren Haushaltsvorschlägen identifizieren lassen. Und wie werden sie die Ergebnisse unserer Investitionen messen, um die Dinge in Einklang zu bringen, die nicht effektiv funktionieren? einUnd wie müssen wir vielleicht anders reinvestieren? Und wissen Sie, wie immer, sich Daten anzusehen, um unsere Unterrichtspraxis voranzutreiben und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Also, die vielversprechende Praxisstudie, die ich erwähnt habe, bei der Untersuchung von Fokus- oder Mustergruppen von Lehrern und der Praktiken, die sie in ihren Klassenzimmer und das auf die Ergebnisse auszurichten, die wir sehen. 

39:07 

Und dies zu nutzen, um die Praktiken im Klassenzimmer zu verstärken, die uns wirklich dorthin bringen, wo wir vorankommen wollen. 

39:21 

Also, wissen Sie, die wichtigsten Erkenntnisse, die ich Ihnen mit auf den Weg geben werde, wenn Sie gerade erst mit Ihrer Reise rund um Daten in Ihrem Unternehmen beginnen, halten Sie es einfach und bauen Sie darauf auf. 

39:33 

Finden Sie die 1 oder 2 Datenelemente, auf die Sie sich konzentrieren möchten, und arbeiten Sie an diesen Teilen, um diese Kapazität und Kultur in Ihrem Unternehmen wieder aufzubauen. Als ich in war Richfield, Daten waren ein neues Konzept für diese Organisation, also mussten wir anfangen einfach. Wir haben mit Gebäuden und Bauleitern und Mitarbeitern zusammengearbeitet, um zu sagen, diese Jahr, wir sind nur werde Fokus auf Mathematik, Was sind die Strategien, die wir mit Mathematik verwenden. 

40:01 

Was sind die Ergebnisse, die wir mit ma . sehen wollen?th, es einfach halten, den Fokus darauf legen, dass wir eine gemeinsame Vision und Ausrichtung mit allen im selben Raum haben können, ydu weißt, identifizierst und definierst klar, was du willst kennt. 

40:18 

Wie ich schon sagte, wir sind wie Schulen, und die Schulsysteme waren datenreich. Wir haben Daten und so ziemlich alles. 

40:26 

Aber um dies auf sinnvolle Weise zusammenzuführen, um einen Prozess zusammenzustellen und uns darüber zu informieren, wie wir umsetzbare Schritte unternehmen, müssen wir zurückkommen zu: wWas wollen wir ganz klar beantworten? Was ist das für eine Frage? Was ist dieses Ziel? Überlegen Sie, was Sie bereits haben und wie es angepasst werden kann. Wie gesagt, ich vermute, viele von euch haben Daten, Prozesse, und Protokolle haben Sie möglicherweise SPSen implementiert. Denken Sie also noch einmal darüber nach, was Sie bereits haben und wie sich das in unserer neuen Umgebung anpasst. 

40:59 

Und finden Sie technologische Lösungen, die Ihnen helfen können. 

41:03 

Auch hier wird es schwierig und mühsam, überall Daten zu haben.Damit herauszufinden, wie Technologie genutzt und genutzt werden kann, um diese Daten zusammenzuführen und zu synthetisieren.S.Ö, Wir können mehr Zeit für unsere Gespräche über die nächsten Schritte und Maßnahmen aufwenden, anstatt zu versuchen, alles zusammenzufassen, nur um das Problem zu sehen und zu identifizieren, das wir haben. 

41:26 

Denken Sie dann immer an die Ausrichtung auf die Ziele und Strategien Ihres Bezirks und Ihrer Schule. Auch hier wird Ihr Unternehmen nirgendwo hinführen, wenn Sie Daten einbringen, die nicht mit Zielen und Strategien verbunden sind. 

41:37 

Es muss eine Ausrichtung und einen Weg geben, da Sie Ihre Arbeit weiter vorantreiben und darüber nachdenken, wie Sie diese Daten nutzen werden, um das zu steuern, was im nächsten Schuljahr kommt, wenn wir langsam aus dem Umzug herauskommen Pandemie und in diese Lernerfahrung nach der Pandemie. 

41:59 

Also bin ich werde danke für die zeit, meine erfahrungen mit euch allen zu teilen, und ich bin werde dreh es zu Aiden Kahn, der ein wenig über die L.ightspeed-System selbst. 

42:15 

Vielen Dank, Anton. 

42:16 

Es hat mir wirklich Spaß gemacht, Ihrer Präsentation zuzuhören, es war eine anhaltende Freude, zu rarbeiten Sie mit einem echten Pionier im Bereich der Datenanalyse zusammen. 

42:43 

Also, mein Name ist noch einmal Aiden Kahn, ich bin ein Regional Sales Manager hier bei Lightspeed Systems, und freute sich, über einige der Hauptthemen zu sprechen, die Anthony während seiner Präsentation illustrierte. 

42:57 

Also, legen Sie wirklich los. 

43:00 

Wir führen viele laufende Gespräche mit unseren Kunden, nur um zu erfahren, was ihr Täglich, von Tag zu Tag Welts sind, welche Herausforderungen und Chancen sie vor allem im letzten Jahr gefunden haben. 

43:14 

Weißt du, jeder reagiert auf unterschiedliche Weise, und eines der gemeinsamen Themen, die wir gesehen haben, ist nur die schnelle Einführung neuer Bildungsinstrumente. Wie Sie hier sehen, hat der durchschnittliche Distrikt jeden Monat über tausend Bildungsinstrumente verwendet, was einem Anstieg von 901 TP1T im letzten Jahr entspricht. 

43:31 

Und wissen Sie, wie Anthony sagte, so viele Lehrer ziehen die Werkzeuge heran, um zu versuchen, das Klassenzimmer zu nutzen, ichEs ist wirklich wichtig zu verstehen, welche tatsächlich verwendet werden. Weißt du, im Gespräch mit Studenten welche sind für sie leicht zu greifen. 

43:45 

Und stellen Sie sicher, dass Sie in Zukunft mit der richtigen Lösung konsolidieren. 

43:49 

Und das spielt in diesem zweiten Datenpunkt mit, ungefähr 57% aller Bezirkslizenzen, die wir für unseren eigenen Gebrauch gekauft haben. Und das nur, weil man nicht unbedingt immer einen guten Überblick darüber hat, was verwendet wird. Sie hören vielleicht von einem kleinen Teil der Bevölkerung, der das Tool liebt, und es könnte gut zu ihnen passen, aber vielleicht ist es nicht für jeden geeignet. Und wenn Sie das verstehen, können Sie besser damit beginnen, strategische Entscheidungen über die richtige Dimensionierung bestimmter Abonnementverlängerungen zu treffen und sicherzustellen, dass jede Schülerschaft, jede Klassenstufe oder jede Schule die richtigen Lösungen für sie hat. 

44:26 

Eine andere Sache, die viele Technologieteams, mit denen wir zusammenarbeiten, sehr überrascht hat, ist die Anzahl nicht autorisierter Anwendungen, die im Distriktnetzwerk gefunden werden. Und vielleicht hätte es keine so große Überraschung sein sollen, denn wieder einmal die Annahme all dieser neue Tools zum ersten Mal beim Online-Lernen, aber weil Online-Lernen jetzt eine Notwendigkeit ist eJeder wird darauf neu reagieren. Und nur indem Sie besser verstehen, welche Anwendungen sich in Ihrem Netzwerk befinden, können Sie sowohl vom Standpunkt der Schülerbeteiligung als auch vom Standpunkt der Datensicherheit aus entscheiden, welche Tools in Ihrem Netzwerk in Zukunft vorhanden sein müssen. 

45:06 

Nun, einige andere Nummern sind nicht bei Ihren Kunden, die unsere nicht verwendet haben EINAnalytics-Tool, geben zusammen $37 Millionen für Ihre Lizenzen aus. Weißt du noch einmal zweiDrittel aller Lizenzen im Durchschnitt laufen, Sie können sehen, wie sich diese Zahlen ziemlich schnell summieren. 

45:22 

Und indem Sie einfach Analytics implementieren, das Bezirk, sie konnten sparen, wissen Sie, $300.000 Sie möchten dort von der richtigen Dimensionierung erwischt werden, dort kommen erneuerbare Energien im nächsten Jahr oder so, vielleicht wissen Sie in einigen Fällen, wo Sie 100.000 sparen und irgendwo 500.000 sparen. Das ist wirklich eines der Hauptziele dahinter. Was wir hier tun, ist, Ihnen zu helfen zu verstehen, wie Sie die verfügbaren Mittel besser einsetzen können, um die richtige Mischung von Softwareanwendungen für Ihren Distrikt zu entwickeln. 

45:52 

Eine andere Sache, auf die ich später eingehen werde, ist, welche Anwendungen nicht nur verwendet werden. Es gibt andere Anwendungen, die, selbst wenn sie verwendet werden, möglicherweise nicht für Ihren Bezirk geeignet sind, basierend auf dem, was sie mit Ihren Schülerdaten tun. Das ist immer ein wachsendes Anliegen, es gibt immer mehr Anwendungen einnd mehr Online-Lernen stattfindet, ist die Frage, wie wir sicherstellen können, dass wir eine Anwendung sind, der wir anvertrauen, oder die mit Schülerdaten konfrontiert wird. Das ist also ein großer Bestandteil der Analyse, über die wir heute sprechen werden. 

46:23 

Nur ein bisschen Hintergrund, weißt du, ich bin sicher mDie meisten von euch haben hoffentlich schon von uns gehört, aber wir arbeiten mit mehr Schulen zusammen als mit jedem anderen Anbieter in der Branche. Und das gibt uns wirklich die Möglichkeit, von ihnen zu lernen und sie besser zu aktualisieren und zu überarbeiten und ihnen mit neuen Produkten und neuen Ideen zu helfen. Basierend auf dem Feedback, das wir jeden Tag von den Kunden erhalten, haben wir die Möglichkeit, Partnerschaften einzugehen mit. 

46:46 

Wie bereits erwähnt, konzentrieren sich die verschiedenen Lösungen heute hauptsächlich auf den Analyseteil. Wissen Sie, wir, viele von Ihnen kennen uns vielleicht durch unsere Webfilterung. Wir haben auch einige andere Lösungen, wie z. B. Warnungen zur Schülersicherheit, eine MDM-Lösung und eine Klassenraumverwaltungslösung, damit Lehrer Schüler sehen können' Bildschirm. 

47:04 

Aber was wir heute wirklich genauer betrachten werden und wirklich basierend auf dem, was Anthony über neue Erkenntnisse aus dem letzten Jahr und deren Auswirkungen auf Entscheidungen im nächsten Jahr teilen konnte, sind die Analysen, die wir erstellen können. 

47:17 

Weißt du, genau hier, denke ich, hat Anthony etwas erwähnt, das treinck aufgezeichnet, nur die Möglichkeit, weniger Zeit aufwenden zu müssen, d. h. die Daten zu verarbeiten und mehr Zeit für die Strategieplanung und das Führen dieser Gespräche mit Ihrem Team. Genau dafür ist die Lösung konzipiert. Wissen Sie, Sie müssen nicht unbedingt Daten aus 12 verschiedenen Quellen ziehen und dann diese verschiedenen Grafiken und Diagramme erstellen. War werde tun viel davon, um die Gespräche darüber zu erleichtern, in welche Richtung man sich bewegen soll. 

47:46 

Mit diesen Daten ist es sehr wichtig zu verstehen, wo Geräte verwendet werden, wie sie verwendet werden, who benutzt sie, Foder welche unterschiedlichen Anwendungen. 

47:58 

All dieses Zeug, das ist irgendwie in die gezogen EINnalytics-Plattform, die Ihnen hilft, all die verschiedenen Datenpunkte, die aus der Verwaltung eines Schulbezirksnetzwerks stammen, besser zu verstehen. 

48:10 

ÖKeiner der großen Teile, und ich weiß, dass einiges davon aus zahlenmäßiger Sicht herausspringt, aber bei der Optimierung Ihres Technologiebudgets denke ich, dass der erste Schritt zur Optimierung wieder einmal dieses Identifikationsstück ist. 

48:23 

Wissen Sie, wie können Sie verstehen, mit welchen Werkzeugen Sie vorankommen, wenn Sie nicht wissen, welche Werkzeuge verwendet werden. 

48:29 

Und wenn Sie wissen, welche Tools verwendet werden, kaufen wir dann die richtige Anzahl von Lizenzen für unseren Bezirk? 

48:37 

Also, weißt du, vielleicht könnte es etwas sein lWie Anthony erwähnte, die LMS, wo sie es bezirksweit gekauft haben und dann herausgefunden haben, dass es vielleicht nicht das Beste für die K bis Fünf war Student. 

48:47 

Dann können wir Code schreiben, der ihn nur für die 6 bis 12 verwendet, und etwas anderes für die K bis 5 kaufen, das besser zu dem passt, was sie erreichen wollen. 

48:56 

EINs beginnen wir zwei zu sehenDrittel der technischen Lizenzen nicht verwendet werden, so können Sie diese Entscheidungen treffen und haben quantitative Beweise dafür, welche Verwässerung beseitigt oder welche Lösungen in Zukunft reduziert werden müssen. 

49:09 

Und auch, nur vom Standpunkt der individuellen Nutzung aus, wissen Sie, wie oft in welchen Gruppen einzelne Anwendungen verwendet werden, wie Sie hier sehen, es, wissen Sie, EINzum Beispiel 3000 erreichen. 

49:24 

Viele Bundesstaaten springen nun zum Abschnitt Datencompliance und führen nun ihre eigenen Daten ein. 

49:30 

Datenschutzkonformität, Vorschriften, deren Einhaltung wir sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene sicherstellen wollen. 

49:41 

All diese Überprüfungen führen wir selbst durch und stellen sicher, dass alle Bewerbungen, die von unserer Datenbank gesehen werden, mit den Schülerdaten gespeichert werden. 

49:51 

Aus der Sicht der Aufbewahrung wird es kein manueller Prozess sein, um zuerst zu identifizieren, welche Anwendungen es gibt, und um dann dorthin zu gelangen , ihre Verpflichtung zu bestimmten Datenschutzgesetzen erhalten. 

50:13 

Wir werden all diese Arbeit für Sie erledigen, damit Sie wieder mehr Zeit für dieses Gespräch haben, anstatt alle Daten selbst sammeln zu müssen. 

50:24 

Gehen Sie zu einigen der verschiedenen Optionen über, die in Analytics verfügbar sind. 

50:30 

Ich denke, eine andere Sache, die wirklich mächtig war, und Anthony erwähnte, dass er verschiedene Berichte hat, von denen einige vielleicht mehr im Klassenzimmer und andere im Sitzungssaal liegen. 

50:39 

Weißt du, jeder hat unterschiedliche Informationen, nach denen er sucht, und wir versuchen, dir eine Vielzahl unterschiedlicher Berichte zur Verfügung zu stellens mit dem Sie hier verschiedene Fragen beantworten können. Sie haben so viele verschiedene Online-Tools, die ständig implementiert werden. Und vielleicht hat ein Vorstandsmitglied eine Frage gestellt, ob das Lernen mehr während der Schule oder nach der Schule stattfindet. Und vielleicht beschäftigt sich jemand anderes damit, welche Schüler ins Hintertreffen geraten, weil sie sich im Alltag einfach nicht engagieren, und vielleicht ist eine dritte Person betroffen über wie Anwendungen bergen potenzielle Risiken aus Sicht der Daten-Compliance – Was sind unsere am häufigsten verwendeten nicht genehmigten Apps? 

51:16 

Also, als hättest du das alles, du bist bereit, Sie müssen diese Berichte nicht noch einmal abholen. Jedes Mal, wenn Sie eine Anfrage erhalten, können Sie diese von einem fortlaufenden Standpunkt aus überwachen. 

51:29 

Die andere Sache, die ich auf diesen Bericht zur App-Nutzung aufmerksam machen möchte, ist eine großartige Möglichkeit, dies herauszufinden, und noch einmal das Beispiel von Lehrern, die all diese neuen kostenlosen Tools einbringen. Welche sind die, die wir tatsächlich sehen, wenn sie von den Schülern angenommen werden?. W.Ich stelle etwas vor Neu, Wir möchten, dass es mehr Akzeptanz und mehr Engagement gewinnt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, fortlaufende Daten darüber zu erhalten, wie dieser Rollout verläuft, und vielleicht müssen wir zusätzliche PD-Ressourcen zuweisen, die nicht ganz so wachsen, wie wir hoffen. 

51:58 

Dies wird hier ein bekannter Name und ein bekanntes Gesicht sein. Das heißt, Anthony, unser wunderbarer Co-Gastgeber heute. 

52:05 

Aber wir hatten die großartige Gelegenheit, es aus erster Hand in seinem Team zu sehen und ihnen dabei zu helfen, eine Menge Geld zu sparen, Sie möchten, dass sie und innerhalb von Analytics erhalten bleiben und wirklich nur einen allgemeinen Einblick und ein Bewusstsein dafür erhalten, wie Anwendungen verwendet werden. verschiedene Möglichkeiten, wie wir unsere strategischen Ziele, die wir skizziert haben, besser erreichen können. 

52:28 

Also, es war, weißt du, es dokumentieren Dies war für Anthony von unschätzbarem Wert und die Zusammenarbeit mit Anthony war für uns von unschätzbarem Wert. 

52:38 

Und dann etwas, das ich berührt habe es, aber Diese Daten in Echtzeit und fortlaufend zu haben, ist so wichtig. Es muss nicht etwas sein, das einmal pro Viertelkappe auf Ihrer Liste steht. Oh, jetzt habe ich all diese Berichte für eine Vorstandssitzung oder zur Überprüfung. 

52:55 

Du bist werde in der Lage sein, das laufende zu überwachen und strategische Entscheidungen zu treffen, die darauf basieren, was möglicherweise funktioniert und was nicht, was möglicherweise nicht funktioniert sind. Wissen Sie, die Schüler lernen zu Hause. Stellen wir sicher, dass wir verstehen, wo sie sind, wo ihre Geräte sind? 

53:19 

Alles, was mit der Gerätewiederherstellung einhergeht und dann nur aus laufenden Maßnahmen gegen die Distriktziele, sind treffen wir die? Gibt es etwas, was wir tun können, um besser zu reagieren? 

53:31 

Damit Es ist wirklich wichtig, so etwas zu haben, das Sie einmal am Tag oder einmal in der Woche besuchen und nur als Barometer mit einigen der von Ihnen skizzierten Ziele vergleichen können. 

53:43 

Es war mir ein Vergnügen, heute mit Ihnen zu sprechen. Ich hoffe, Sie fanden es hier noch einmal interessant, um einige der verschiedenen Produkte, die wir anbieten, in Erinnerung zu rufen. 

53:52 

Ich habe Sie vielleicht noch nicht daran erinnert, aber wir nehmen Fragen an. Ich hoffe, Sie hatten die Möglichkeit, Fragen in das Fragefeld zu stellen, denn wir würden sie gerne beantworten. Wenn nicht, können Sie sich jetzt die Zeit nehmen und diese Fragen stellen, aber vielen Dank für Ihre Zeit. 

54:14 

Vielen Dank, Anthony, und in beiden Fällen für Ihre sehr wertvollen Einblicke, das war eine großartige Sitzung. Es gibt so viele wertvolle Inhalte, die diskutiert wurden. Ich weiß es wirklich zu schätzen, dass Sie heute zu uns kommen, Anthony. Ich meine, das war eine wirklich sehr gute Diskussion. Ich freue mich, dass bereits viele Fragen eingegangen sind. Wenn Sie eine Frage haben, geben Sie sie bitte in das Fragefeld ein. Wir werden unser Bestes tun, um es zu erreichen. 

54:37 

Aber gehen wir ohne weiteres auf einige dieser gestellten Fragen ein. 

54:42 

Damit Hier ist eine für Anthony, sagt Anthony, gab es irgendwelche Daten, die Sie im letzten Jahr gesammelt haben, die Sie überrascht haben? 

54:54 

Ich denke mein Pause bringt mich dazu, sofort nein zu sagen. 

55:00 

Und ich denke, es liegt nur daran, dass wir so lange in Daten gegraben haben, wissen Sie, für lange Zeit. Aber wirklich in den letzten Monaten habe ich mir alles ziemlich regelmäßig angeschaut. 

55:14 

Nein, es war nicht allzu überraschend,du weißt. Ich glaube, es gab Daten, die waren aufregend Sie wissen also, wie wir im letzten Frühjahr in die Pandemie eingetreten sind und diese Engagement- und Nutzungsdaten abrufen können, um dies regelmäßig zu sehen. Wir hatten 96% unserer Schüler, die auftauchten. Dass war aufregend und ich würde sagen, überraschend im Vergleich zu dem, was wir landesweit als Herausforderungen rund um Studenten gehört haben, wissen Sie, sich in dieser Fernlernumgebung zu engagieren, als wir in diesen Bereich kamen. 

55:53 

Super, hier ist noch einer für dich. Und es heißt, Was Art von Daten werden von Distriktverwaltungen wie Superintendenten angefordert? 

56:03 

Oh Es ändert, und es entwickelt sich, würde ich sagen, dass unsere häufigsten Datenpunkte, die wir betrachten, nur die Abwesenheitsrate sind. Weil wir Backend-Personen sind, wir irgendwie sehen Sie sich an, wissen Sie, wie Fehlzeiten bei Mitarbeitern und Studierenden aussehen, um sicherzustellen, dass das persönliche Lernen funktionieren kann. 

56:21 

Was, wissen Sie, ein bisschen anders war, wo wir unsere Online-Schulen haben, die 5000 Schüler haben, richtig jetzt, und hat etwa ein Viertel unserer Mitarbeiter das funktioniert anders mit der Abwesenheitsrate.Damit, Ich würde sagen, Abwesenheit ist wahrscheinlich der häufigste Datenpunkt. Wir haben in den letzten, wissen Sie, mehreren Monaten, als wir mit dem Pandemie-Engagement begonnen haben, Umfragen durchgeführt, um sicherzustellen, dass Studenten in unserem Raum auftauchen und verbunden sind. 

56:49 

Es hat sich also im Laufe des Jahres weiterentwickelt, mm. 

56:55 

Unbedingt, diese einer ist für Aiden, verfolgt nur die von der Schule installierten Anwendungen oder auch die von Schülern heruntergeladenen Apps? 

57:06 

Ja, das ist eine tolle Frage. Und ich denke, das ist einer der wertvollen Bestandteile des Produkts, nämlich dass es Ihnen einen Überblick über alle Anwendungen gibt, die in Ihrem Netzwerk oder auf einem Ihrer Schulgeräte ausgeführt werden. Denn ich denke, manchmal ist der wertvollste Teil das Zeug, das man nicht kennt. Und definitiv ein großer Teil dieses Identifikationsstandpunkts. 

57:26 

In der Lage zu sein, auch diejenigen zu verfolgen, die man dann zentral herausschiebt, ja, kann ich aus Erfahrung hinzufügen. Das war auf Anhieb eines der Highlights mit dem EINAnalytik-Tool ichs es aus einer Cybersecurity-Linse. Es gab uns einen Einblick in alles, was die Schüler nutzten, was unsere Lehrer im Klassenzimmer nutzten. 

57:49 

Das ist großartig. 

57:51 

Das ist für dich, Anthony. Dort steht, dass ich gerne Zugang zu diesen Informationen hätte, aber ich bin mir nicht sicher, ob dies notwendig ist. Ist die Datenverfolgung in Ihrem Bezirk eine Notwendigkeit? 

58:00 

Ähm, ich würde sagen, es kommt darauf an im mehr von dem, was hinter dieser Frage steckt. Aber ich würde sagen, ja, Datenverfolgung ist in unserer Organisation eine Notwendigkeit und Teil unserer Kultur. Und wissen Sie, um unsere Leistung und unsere Ergebnisse wirklich voranzutreiben und sicherzustellen, dass die Strategien oder Softwaretools, in die wir investieren, tatsächlich Ergebnisse erzielen. 

58:34 

Dieser ist für AichHöhle. Tut EINnalytics Daten erheben, wenn die App in einem Browser verwendet wird? 

58:41 

Ja tut es. 

58:42 

Das ist also ein weiterer Teil des, denke ich, ein vollständiges Bild liefern zu wollen, unabhängig davon, wo die Anwendung verwendet wird oder wie die Schüler darauf zugreifen. wWir möchten Ihnen natürlich die Information mitteilen, dass es verwendet wird. 

58:55 

Habe es. Dies ist eine andere für Sie. Es heißt, werden diese Daten in Echtzeit gemeldet oder gibt es eine Verzögerung? 

59:03 

Sicher. Also, ja. Gute Frage, und es meldet sich in Echtzeit. 

59:06 

Ich denke, das spricht dafür, dass man die Möglichkeit hat, es ständig zu überprüfen. Wie Anthony erwähnte, um sicherzustellen, dass wir auf bestimmte Initiativen und Ziele des Distrikts ausgerichtet sind, sind diese Echtzeit-Berichtsinformationen. 

59:22 

Großartig, OK, nun, diese Fragen sind großartig, und wir sind gerade am Ende unseres Zeitlimits für heute, also haben wir nur noch Zeit für eine weitere Frage. Wenn Sie eine Frage gestellt haben und wir nicht zu Ihnen gekommen sind, werden wir Sie nach dem Webinar per E-Mail kontaktieren, um sicherzustellen, dass Ihre Frage beantwortet wird. 

59:40 

Letzte Frage: Anthony: Haben Sie bei dieser Art von Daten einen Unterschied in den Ergebnissen von Besprechungen und der Genehmigung festgestellt? 

59:48 

Ähm ja. 

59:51 

Ich würde das sagen, weil es das Gespräch wirklich steuert, wenn wir die Daten haben, um das Gespräch zu führen, im Gegensatz zu dem, was ich höre, sehe ich das. Gut. Wie? Wie stark wird das beobachtet? 

1:00:08 

Wie viel kostet das eigentlich repräsentiert, wissen Sie, die gesamte Bevölkerung der Nutzung. 

1:00:15 

Es gibt Tools, bei denen wir von einigen Mitarbeitern hören, dass dies das beste Tool ist und jeder es verwendet und jeder es braucht. Aber wenn wir uns die Auslastung ansehen, ist es vielleicht 2% unseres gesamten Schulbezirks, was dann die Frage aufwirft und das Gespräch führt, während wir uns ohne Mitarbeiter oder Teams austauschen. 

1:00:38 

Hier ist, was tatsächlich passiert, damit wir in eine andere Gesprächsebene einsteigen können. 

1:00:43 

Weißt du, als Aideirgendwie erwähnt, wenn dies etwas ist, das wir wirklich brauchen. 

1:00:47 

Dann müssen wir entweder die professionelle Entwicklung unterstützen, um eine höhere Nutzungsebene zu erreichen, oder es wird nicht so gut genutzt, wie wir es uns wünschen. 

1:00:56 

Es ist nicht so effektiv, wie wir es wollen, und nein, wir müssen die Entscheidung treffen, es zu überwinden und weiterzumachen, um die effektiven Strategien zu entwickeln. 

1:01:06 

Ja, das ist toll, danke. 

1:01:10 

Wir sind eigentlich außerhalb der Zeit, im Laufe der Zeit.Damit, danke, dass du bei uns bleibst. Und vielen Dank an unsere beiden Moderatoren. Ich schätze all die wertvollen Inhalte, die Sie heute auf den Tisch gebracht haben, sehr. Und vielen Dank an alle Zuschauer. Auch hier wissen wir, dass Ihre Zeit gerade sehr wertvoll ist. Ihre Zeitpläne sind verrückt.Damit, wir wissen es wirklich sehr zu schätzen. 

1:01:31 

Klicken Sie auf eine der beiden Schaltflächen, um diese Umfrage am Ende des Webinars auszufüllen, und wir senden Ihnen eine $10-Geschenkkarte. 

1:01:37 

Und last but not least haben wir nächsten Mittwoch ein weiteres Webinar mit Technik und Informationen zum Aufbau einer nachhaltigen, sozial-emotionalen Lernumgebung. Wir hoffen also, Sie dort zu sehen. 

1:01:54 

Nochmals vielen Dank fürs Mitmachen wir und einen schönen Rest des Tages. 

1:01:58 

Danke Leute. 

1:02:01 

Vielen Dank.